"Menschen helfen!": Humanistische Projekte erhalten mehr als 10.000 Euro

Vor fast zwei Jahren haben wir unser Wohnhaus in Weißensee eröffnet, wo ehemals obdachlose Menschen ein neues Zuhause finden und wieder in die Gesellschaft eingegliedert werden. Das Wohnhaus steht vor allem alleinstehenden Frauen und ihren Kindern offen, weil diese auf der Straße besonderes schutzbedürftig sind. Dank der Spende des Tagesspiegels in Höhe von 4.500 Euro können wir für das Haus eine Industriewaschmaschine und einen Wäschetrockner kaufen.

Unser stationäres Kindertages- und Nachthospiz "Berliner Herz" erhält aus dem Spendentopf von Berlins größter Tageszeitung ebenfalls 7.400 Euro, so dass der HVD Berlin-Brandenburg insgesamt 11.900 Euro erhält. Vielen Dank allen Spender_innen, wir freuen uns sehr.

Insgesamt waren bei der Aktion fast 380.000 Euro zusammengekommen, diese wurden auf insgesamt 56 Projekte verteilt. Berlins Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) sagte bei der Übergabe der Gelder, dass die Spendenaktion des Tagesspiegel "nicht mehr wegzudenken" und "unverzichtbar für die Stadtgesellschaft" sei.

Kontakt

Bild des Benutzers Dr. Johannes Pernkopf
Dr. Johannes Pernkopf
Referent Stiftungen, Sponsoring & Geldauflagen

Links zum Thema