Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Brückentreff

Die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Brückentreff im Bezirk Mitte unterstützt Menschen, die

  • soziale Kontakte suchen
  • sich in sozialen und/oder seelischen Nöten befinden
  • eine Tagesstruktur aufbauen möchten
  • Psychiatrieerfahrung haben
  • psychisch erkrankt sind
  • als Angehörige oder Freunde zu uns kommen.

Die Angebote des Brückentreffs sind kostenfrei und können auf Wunsch anonym genutzt werden. Der Brückentreff wird durch Zuwendungen des Bezirksamtes Mitte gefördert.

U8 Rosenthaler Platz
So erreichen Sie uns mit der U-Bahn.

U8 Rosenthaler Platz

So erreichen Sie uns mit der U-Bahn.
U6 Oranienburger Tor
So erreichen Sie uns mit der U-Bahn.

U6 Oranienburger Tor

So erreichen Sie uns mit der U-Bahn.
S1, S2 & S25 Oranienburger Straße

So erreichen Sie uns mit der S-Bahn.

S1, S2 & S25 Oranienburger Straße

So erreichen Sie uns mit der S-Bahn.

Bus 142 Tucholskystraße

So erreichen Sie uns mit dem Bus.

Bus 142 Tucholskystraße

So erreichen Sie uns mit dem Bus.

Montag Freizeit- und Spielenachmittag von 13 bis 18 Uhr Der Montag bietet seinen Besucherinnen und... weiter
Am Montag, 18. Februar 2019 haben wir das 26-jährige Bestehen des Brückentreffs gefeiert. Dieses Jah... weiter
In jedem Berliner Bezirk finden Sie eine Kontakt- und Beratungsstelle (KBS). Mit dem Link gelangen S... weiter
Der Berliner Krisendienst ist täglich von 16 bis 24 Uhr persönlich für Sie erreichbar. Außerhalb die... weiter
Wer benötigt eine Patientenverfügung? Prinzipiell jede_r ab dem 18. Lebensjahr, die/der sich Sorgen... weiter
Informationen zu besonderen Aktivitäten und Ausflügen können Sie in unseren monatlichen Programmen n... weiter