Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Brückentreff

Die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Brückentreff im Bezirk Mitte unterstützt Menschen, die

  • soziale Kontakte suchen
  • sich in sozialen und/oder seelischen Nöten befinden
  • eine Tagesstruktur aufbauen möchten
  • Psychiatrieerfahrung haben
  • psychisch erkrankt sind
  • als Angehörige oder Freunde zu uns kommen.

Die Angebote des Brückentreffs sind kostenfrei und können auf Wunsch anonym genutzt werden. Der Brückentreff wird durch Zuwendungen des Bezirksamtes Mitte gefördert.

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Rufen Sie uns an!

Rufen Sie uns an!

unter 280 74 42

unter 280 74 42

Liebe Besucherinnen und Besucher, Liebe Gäste des Brückentreffs und unserer Internet-Seite! Aufgrund... weiter
Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Gäste unserer Webseite! Viele Menschen machen sich gerade Ge... weiter
Der Berliner Krisendienst ist täglich von 16 bis 24 Uhr persönlich für Sie erreichbar. Außerhalb die... weiter
An dieser Stelle möchten wir Ihnen Informationen zum Coronavirus in verschiedenen Sprachen zur Verfü... weiter
Guten Tag, wir wollen hier Informationen für Migrant_innen und Geflüchtete sammeln. Unten finden Sie... weiter
"Meine erweitertes Wohnzimmer ist doch der Brückentreff" Intensive Gespräche und Beratung am Telefon... weiter
In jedem Berliner Bezirk finden Sie eine Kontakt- und Beratungsstelle (KBS). Mit dem Link gelangen S... weiter
Nähen aus dem Stoff, der da ist: Auch für Anfänger in der "Vogelzucht”... Sie haben schöne Stoffrest... weiter
"Junge Erwachsene" ... ist ein Angebot des Brückentreffs und richtet sich an junge Menschen im Alter... weiter