Humanistischer Regionalverband Märkisch-Oderland

Der Humanistische Regionalverband Märkisch-Oderland ist Mitglied im Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg KdöR. Wir sind ein Weltanschauungsverband, der sich vom Selbstverständnis eines weltlichen Humanismus leiten lässt und treten ein für Selbstbestimmung, Toleranz und die Verwirklichung der Gewissens-, Religions- und Weltanschauungsfreiheit. Wir gestalten unsere Verbandstätigkeit, die auf das demokratische Gemeinwohl gerichtet ist, auf der Grundlage des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und der UN-Menschenrechtscharta.

Einführung und Vortrag durch den Geschäftsführenden Direktor der Humanistischen Akademie Berlin Bran... weiter
Vor dem Holocaust waren Juden und Jüdinnen Teil der Strausberger Stadtgesellschaft. Nach ihrer Depor... weiter
  (1)     28. 10.2021 Workshop mit Nils Weigt (2)     04.11.2021  - Zeitzeugin Eva Nickel vom Nachko... weiter
Da können wir mit unseren über 30jährigen Erfahrungen helfen. Seit über 25 berät der HVD jährlich üb... weiter
Am 21.06.2021 feierten wir anlässlich des Welthumanistentages erstmals mit einem kleinen Kreis an Gä... weiter
Vom 12.-13.06.2021 fand die Paddeltour unseres Humanistischen Regionalverbands Märkisch Oderland Kdö... weiter
Zwischen 10 und 14 Uhr laden wir herzlich zu einem kleinen Besuch vor die Tür unserer neuen Geschäft... weiter
Nicht zuletzt durch die Coronazeit wurde deutlicher denn je, Menschen mit digitalem Wissen verfügen... weiter
Das Leben stellt viele Fragen - und nicht immer hat man gleich eine Antwort parat. Aber wir können h... weiter
In Schulmediations-Projekten an Grundschulen in Märkisch-Oderland bilden wir Streitschlichter*innen... weiter
Das Humanistische Selbstverständnis dient als zeitgemäße inhaltlich verbindende Grundlage für die Ar... weiter
In den Schuljahren 2018/2019 und 2019/2020 bildeten wir nun schon zum achten Mal an 8 Projekttagen i... weiter
Einladung an alle Interessierte!