Mobilitätshilfedienst Mitte

Draußen spielt das Leben… wir bringen Sie hin!

Unter diesem Motto begleiten wir ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen, denen es zunehmend schwer fällt, die eigene Wohnung zu verlassen. Wir unterstützen bei kleineren Erledigungen, Terminen beim Friseur, dem Arztund Behörden, begleiten auf Spaziergängen im Kiez oder kulturellen Aktivitäten wie Theater oder Kino. So ist es möglich, die Lebensqualität weiter zu erhalten oder wieder herzustellen und auch Angehörigen eine "kleine Auszeit" zu gönnen.

Weiter

13

senatsgeförderte Mobiltätshilfedienste gibt es berlinweit.

13

senatsgeförderte Mobiltätshilfedienste gibt es berlinweit.

413

mobilitätseingeschränkte Menschen haben wir im Jahr 2019 begleitet.

413

mobilitätseingeschränkte Menschen haben wir im Jahr 2019 begleitet.

Wer kann den Mobilitätshilfedienst Mitte in Anspruch nehmen?  Senior_innen ab 60 Jahren, die  wohnha... weiter
Lebensqualität durch Mobilität  Mobilität ist ein wesentlicher Faktor, wenn es darum geht, das Leben... weiter
Sie haben ein wenig Zeit, möchten etwas Sinnvolles tun und anderen Menschen helfen?   Wenn Ihnen das... weiter
Teilhabe am gesellschaftlichen Leben - Stadt, Natur, Kultur für alle  Ob jung oder alt, zu Fuß oder... weiter
Wer wünscht sich das nicht, bis ins hohe Alter körperlich und geistig fit zu bleiben. Regelmäßige kö... weiter
Der Mobilitätshilfedienst Mitte besteht aus etwa 40 Mitarbeitern. Was uns auszeichnet sind nicht nur... weiter
Positionen
"Mithilfe des Mobilitätshilfedienstes kann ich nach über zwei Jahren endlich wieder meine Wohnung verlassen." Werner B., 91 Jahre
"Wenn der Mobilitätshelfer mit meinem pflegebedürftigen Mann spazieren geht, entlastet mich das sehr und ich habe mal Zeit für mich." Marta D., 79 Jahre