Vorsorgenetz

Das humanistische Vorsorgenetz

Besonders in Notfällen, Lebenskrisen oder schwierigen Situationen bedarf es an Beratung und Unterstützung. Hier schafft das humanistische Vorsorgenetz Orientierung und Absicherung bei der Suche nach individuell passenden Perspektiven.

 

Wir beraten Sie gerne. Melden Sie sich bei uns.

Ansprechpartner:

Elke Rasche | 030 613904-19

Dr. Romanée Zander | 030 613904-286

vorsorgenetz@hvd-bb.de

Aus verschiedenen Gründen (z.B. aufgrund einer schweren Erkrankung, einer Behinderung oder eines Unf... weiter
Aufgrund der aktuellen Lage möchten wir, Ihrer und unserer Gesundheit zuliebe, auch bis auf Weiteres... weiter
Zum Leben gehört auch der Tod. Doch wenn ein uns naher Mensch stirbt, sind wir oftmals so mit unsere... weiter
Mit der Gründung eines Humanistischen Senior_innenbüros "Am Puls 60+" bündeln wir die professionelle... weiter
Wir geben Rat zum Thema "Nachlass und Testament" Die Frage, was bleibt, wenn wir gehen, beschäftigt... weiter
Das Besuchs- und Kontaktnetz des Humanistischen Verbandes ist ein Angebot für ältere Menschen, die s... weiter
Unsere ehrenamtlichen Begleiter_innen stehen Sterbenden und ihren Partnern, Familien und Freunden in... weiter
Jenseits vom klassischen Senior_innensport: unser Bewegungsangebot "Aktiv im Alter" Bewegung tut in... weiter
Positionen
Das Leben stellt viele Fragen - und auch wir haben nicht alle Antworten. Aber wir können helfen, auf einige besonders dringliche Fragen zusammen eine Antwort zu finden. Zum Beispiel, wer unsere Interessen vertritt, wenn wir dies selbst nicht mehr können oder wer für uns da ist, wenn es darauf ankommt? Eine gemeinschaftliche Vorsorge ist für uns ein wichtiger Teil dieser Antwort, damit jeder von uns in Zukunft eine Sorge weniger hat.
Wer mitten im Leben steht, sollte für alle Lebenslagen - auch den Notfall - vorsorgen.