Humanistische Lebensbegleitung

Die Humanistische Lebensbegleitung & Vorsorge

Besonders in Notfällen, Lebenskrisen oder schwierigen Situationen bedarf es an Beratung und Unterstützung. Hier schaffen die Angebote der humanistischen Lebensbegleitung Orientierung und Absicherung bei der Suche nach individuell passenden Perspektiven.

 

Kontakt:
Ute Bornefeld | 030 613 904-286
lebensbegleitung@hvd-bb.de

Allgemeine Vorsorgeberatung in Märkisch Oderland:
Carmen Malling | 0151 670 226 89
Mittwoch und Donnerstag, 10 bis 15 Uhr
E-Mail c.malling@hvd-mol.de

Dabei sein, Ideen umsetzen, Rat finden Das Seniorbüro "Am Puls" bündelt die humanistischen Dienstlei... weiter
Was bleibt Auch die Frage, was bleibt, wenn wir einmal nicht mehr sind, ist eine zentrale Frage der... weiter
Vorsorge für die letzte Ruhestätte Immer mehr Menschen äußern den Wunsch nach einer individuellen un... weiter
Aus verschiedenen Gründen (z.B. aufgrund einer schweren Erkrankung, einer Behinderung oder eines Unf... weiter
"Dong Ban Ja" ist Koreanisch und steht für: "Menschen begleiten". Und das tut der interkulturelle Ho... weiter
In guten Händen Mit insgesamt fünf Hospizangeboten in Berlin und im Berliner Einzugsgebiet begleiten... weiter
Wir haben digitale Einführungs- und Lehrvideos für Sie entwickelt, auf die wir verweisen möchten. Do... weiter
Das Besuchs- und Kontaktnetz des Humanistischen Verbandes (HVD) ist ein Angebot für ältere Menschen,... weiter
Zum Leben gehört auch der Tod. Doch wenn ein uns naher Mensch stirbt, sind wir oftmals so mit unsere... weiter