MenschenKind

Willkommen auf unserer Webseite!

Wir sind eine von der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung beauftragte Fachstelle, mit der Aufgabe Netzwerke für die Versorgung von chronisch kranken und pflegebedürftigen Kindern und deren Familien in Berlin konzeptionell zu entwickeln, zu initiieren und zu unterstützen.

Wir initiieren Arbeitskreise, Netzwerke und Fortbildungsveranstaltungen, um Fachkräfte in ihrer Arbeit zu unterstützen und Professionelle untereinander sowie Ehrenamtliche und Familien miteinander ins Gespräch zu bringen. 

Bei uns fließen relevante Informationen über das Versorgungssystem in Berlin zusammen. Dieses Wissen kann über das Informationsportal www.kinderversorgungsnetz-berlin.de abgerufen werden.

Die in der Netzwerkarbeit gewonnenen Erkenntnisse zur Versorgungssituation von Kindern mit Unterstützungsbedarf werden an die politische Ebene weitergeleitet. In diesem Sinne übernimmt MenschenKind Aufgaben des Care Management im Berliner Hilfesystem.

96%

aller geborenen Kinder kommen gesund zur Welt. Aber was ist mit den anderen 4%? Wie soll es nach der Geburt weitergehen? Und später? Bei MenschenKind fließen relevante Informationen rund um das Berliner Hilfesystem zusammen. 

96%

aller geborenen Kinder kommen gesund zur Welt. Aber was ist mit den anderen 4%? Wie soll es nach der Geburt weitergehen? Und später? Bei MenschenKind fließen relevante Informationen rund um das Berliner Hilfesystem zusammen. 

Positionen
„Die Kinder werden mit der Medizin am Leben gehalten und dann lässt man die Familien allein.“ (Zitat einer Mutter)
„Das zu pflegende Kind bestimmt jeden Tag. Aber welche Rolle spielt Karriere, spielen meine Hobbys, meine Band gegenüber der Lebenserhaltung meiner Tochter? Für mich: keine.“ (Zitat eines Vaters)