• Manfred W. hat über seinen eigenen Vorsorgeplan entschienden
    Foto: Konstantin BörnerManfred W. hat über seinen eigenen Vorsorgeplan entschienden

Angebote der Humanistischen Lebensbegleitung

Es ist dein Leben!

Die Humanistische Lebensbegleitung bietet die Möglichkeit, sich den besonderen Situationen und Herausforderungen des Lebens selbstbestimmt zu stellen und diese soweit es geht den eigenen Vorstellungen gemäß zu gestalten. Die Angebote sind aufeinander abgestimmt und ergänzen einander an den wichtigen Übergängen des Lebens.

 

Haus des HUMANISMUS - Ort für Humanistische Lebensbegleitung

Unter dem Motto "Es ist dein Leben" bietet der Humanistische Verband in Berlin-Mitte ab Sommer 2022 einen zentralen Anlaufpunkt zur Begleitung bei den wichtigen Übergängen des Lebens und der persönlichen Vorsorge an.

Unsere Lebensbegleiter_innen finden mit Ihnen die jeweils passende Absicherung des eigenen Lebensweges. Unsere Unterstützung reicht von der Erstellung wichtiger Dokumente wie einer Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht bis hin zur Begleitung im Trauerfall und der Nachlassvorsorge.

So können Sie sich Schritt für Schritt ihren persönlichen, medizinischen, rechtlichen und materiellen Angelegenheiten widmen und Lösungen für ihre individuelle Lebenssituation finden.

Wir beraten und begleiten bei den Themen:
_Patientenverfügung
_Vorsorgevollmacht & Betreuungsverfügung
_Lebensfeier & Trauerbegleitung
_Engagement im Alter: das Seniorenbüro Am Puls
_Humanistische Hospize
_Testament & Nachlass
_Humanistische Bestattung

Besucheradresse ab Sommer 2022:
Haus des HUMANISMUS
Leipziger Straße 31-33
10179 Berlin

Ihre Fragen können Sie an unsere Service-Mitarbeiterin Ute Bornefeld richten unter:

E-Mail: lebensbegleitung@hvd-bb.de
Tel: 030 61 39 04 286

Unsere Beratungen sind offen für alle Freund_innen und Interessenten.

Patientenverfügung

Wir helfen Ihnen beim gemeinsamen Erstellen Ihrer Patientenverfügung. Mit dieser können Sie vorsorglich Entscheidungen für den medizinischen Ernstfall treffen. Für Förderer und Mitglieder bieten wir darüber hinaus Beratungen zum humanen Sterben an und untersützen ggf. auch Ihre Angehörigen.

Kontakt: Sabine Schermele

s.schermele@hvd-bb.de 030 61 39 04 19
 

Betreuungsverfügung und Vollmachten

Wir stehen Ihnen im Fall von Hilfsbedürftigkeit und Einschränkung zur Seite, indem wir Ihre Interessen bei der Erledigung Ihrer rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten wahrnehmen. Mit einer Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht, zu der wir Sie eingehend beraten, können Sie nach eigenen Wünschen bestimmen, wer Sie im Betreuungsfall vertreten soll.

Kontakt: Marie Schäffler

betreuungsverein-reinickendorf@hvd-bb.de 030 49 87 28 85
 

Lebens- und Trauerbegleitung

Die Angebote der humanistischen Feierkultur bieten die Möglichkeit, die entscheidenden Momente des Lebens authentisch und individuell gestalten zu können. Hierzu stehen Ihnen Feierredner_innen zur Seite, die u.a. Hochzeiten oder Trauerfeiern mit einer persönlichen und eigens mit Ihnen entwickelten Rede begleiten.

Kontakt: Christian Lisker

c.lisker@hvd-bb.de 030 61 39 04 23
 

Engagement im Alter: Das Seniorbüro Am Puls

Das Seniorenbüro ist Informations-, Beratungs- und Vermittlungsstelle in einem und kümmert sich um sämtliche Fragen und Belange rund um das Älterwerden. Das Seniorenbüro bündelt die Beratungsangebote des Humanistischen Verbandes für ältere Menschen und ergänzt diese um eine Vielzahl an Freizeitangeboten, die von dem ehrenamtlichen Engagement aktiver Senior_innen getragen werden.

Kontakt: Simone Koschewa

s.koschewa@hvd-bb.de 030 61 39 04 15
 

Humanistische Hospize

Mit insgesamt fünf Hospizangeboten in Berlin und im Berliner Einzugsgebiet begleiten wir schwer erkrankte Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Der Erhalt und die Förderung der individuellen Autonomie und Entscheidungsfähigkeit haben dabei für uns oberste Priorität. Neben der Linderung von körperlichen Beschwerden nehmen wir auch die sozialen und psychologischen Bedürfnisse der erkrankten Menschen und ihrer Angehörigen wahr.

Kontakt: Franziska Matthies

f.matthies@hvd-bb.de 030 6808088-101
 

Interkultureller Hospizdienst – Dong Ban Ja

"Dong Ban Ja" ist Koreanisch und steht für: "Menschen begleiten". Und das tut der interkulturelle Hospizdienst unter dem Dach des Humanistischen Verbandes seit nunmehr über 15 Jahren. Mit seiner Ausrichtung auf ambulante Pflege begleitet Dong Ban Ja Menschen und ihre Angehörigen zu Hause, individuell, fürsorglich und vor allem kultursensibel.

Kontakt: Dr. Dharma Raj Bhusal d.bhusal@hvd-bb.de 030 613904 640
 

Testament und Nachlass

Wir beraten Sie eingehend zur Regelung ihres persönlichen Nachlasses. Hierzu zählt nicht zuletzt die rechtssichere und verbindliche Abfassung des eigenen Testaments. Unser eigens hiefür herausgegebener Testaments-Ratgeber schafft eine erste Orientierung und zeigt die wichtigsten Punkte auf, die es zu beachten gilt.

Kontakt: Jens Gehre

nachlass@hvd-bb.de 030 49 50 09 36

Die Broschüre können Sie gern bei uns anfordern unter 030-613904-288 oder spenden@hvd-bb.de
 

Humanistische Bestattung

Im Rahmen unseres Vorsorgenetzes bieten wir seit 2007 unseren Mitgliedern, deren Angehörigen und verbandsnahen Personen die Möglichkeit, sich einen Platz auf unserer naturbelassenen Familienurnengrabstätte auf dem Waldfriedhof Zehlendorf zu reservieren.

Kontakt: Ute Bornefeld

lebensbegleitung@hvd-bb.de 030 61 39 04 286

Kontakt

Bild des Benutzers Ute Bornefeld
Ute Bornefeld
Service-Mitarbeiterin Humanistische Lebensbegleitung
0151 10 51 14 27