• Foto: HVD BB

Die Firma tausendkind unterstützt unsere "Neuen Nachbarn"

tausendkind spendet Kindersachen

Der Onlineshop tausendkind bietet zahlreiche Dinge für Babys und Kinder, unter anderem Mode, Schuhe, Spielzeug und Bücher.

Nun unterstützt er unser Projekt "Hallo neue Nachbarn", das der Humanistische Verband gemeinsam mit der Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM) durchführt. tausendkind spendet den "Neuen Nachbarn" eine Vielzahl an Kisten mit Kleidung, Spielzeug, Büchern und anderen kleinen Dingen. Die Spenden kommen Babys und Kindern aus dem Projekt zugute.

Unser Projekt "Hallo neue Nachbarn"

"Hallo neue Nachbarn" vermittelt seit 2016 Patenschaften zwischen alteingesessenen und neuen Berliner_innen. Dabei geht es vor allem um Unterstützung bei Fragen im Alltag und die Förderung von Sprachkenntnissen. Zugleich werden interkulturelle Barrieren abgebaut.

Inzwischen haben sich bereits mehr als 50 Patenschaftstandems gefunden, die nahezu alle über die ursprünglich angesetzte Dauer von sechs Monaten hinweg bestehen. Nachbarschaftliche Hilfe entwickelte sich so zu echtem Kontakt – und oft auch zu echter Freundschaft.

Danke für die tolle Spende!

Hartmut Stern von der WBM, Projektleiterin Katja Labidi und ein Ehrenamtlicher der "Neuen Nachbarn" fuhren zur Spendenübergabe nach Großbeeren - und staunten nicht schlecht, als sich Kiste für Kiste mit den Baby- und Kindersachen füllte.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die tolle Unterstützung durch tausendkind und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Kontakt

Bild des Benutzers Katja Labidi
Katja Labidi
Projektleitung "Neue Nachbarn"
0171 166 0050
Bild des Benutzers Antonia Reglin
Antonia Reglin
Referentin Fundraising