Über uns

Die Humanistische Fachschule für Sozialpädagogik bietet die Ausbildung zum_zur Erzieher_in in Vollzeit und Teilzeit an.

Die Ausbildung zum_zur Erzieher_in in Vollzeit ist jeweils mit Beginn zum Wintersemester möglich. Bewerbungsschluss: 03. August 2018

Die Ausbildung in Teilzeit jeweils zum Sommer- und Wintersemester. Bewerbungsschluss für die Teilzeitausbildung ab Februar: 05. Januar 2018

Bewerben Sie sich jetzt!

120

Studierende

120

Studierende

20 Std./Woche

Unterricht in kleinen Gruppen

20 Std./Woche

Unterricht in kleinen Gruppen

1 Tag/Woche

Praxiserfahrung in der Vollzeitausbildung

1 Tag/Woche

Praxiserfahrung in der Vollzeitausbildung

1.2. und 1.8.

Ausbildungsbeginn berufsbegleitend

1.2. und 1.8.

Ausbildungsbeginn berufsbegleitend

Sie wollten schon immer Spuren hinterlassen? Ihnen ist es wichtig, mehr als nur die eigene Zukunft z... weiter
Zulassungsvoraussetzungen: Fachhochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife in einem Studien... weiter
Hier finden Sie in Kürze Informationen zum Team der Fachschule.
Wir stellen die Werte Toleranz, Solidarität, Selbstbestimmung, Partizipation und Demokratie in den M... weiter
Die Ausbildung zum_zur Erzieher_in in Teilzeit umfasst drei Ausbildungsjahre. Die Ausbildungsinhalte... weiter
Die Ausbildung zum_zur Erzieher_in in Vollzeit umfasst drei Ausbildungsjahre. Die Ausbildungsinhalte... weiter
Die Menschenwürde als Summe aller Grund- und Menschenrechte ist kein Ergebnis gedachter Genehmigung,... weiter
Auf dieser Karte (bitte hier PDF öffnen) können Sie die Lage der Humanistischen Kindertagesstätten s... weiter
Die Eltern sind als Experten ihrer Kinder die wichtigsten Partner der Pädagog_innen. Pädagog_innen u... weiter