Das Team der HFS

Billeb
Billeb

Das pädagogische Team

 

Dr. Konstanze Billeb

Schulleiterin

Diplom-Lehrerin und Sozialpädagogin, promoviert mit Schwerpunkt Geschichte der Erziehung

  • 10 Jahre Tätigkeit als Lehrerin für Humanistische Lebenskunde in Berlin und Brandenburg
  • 10 Jahre Organisationsberaterin in der Kinder- und Jugendarbeit
  • 25 Jahre ehrenamtliches Engagement für die JugendFEIERN des HVD

 

Driedger
Driedger

 

Olaf Driedger

Diplom-Kulturpädagoge, Sozialmanagement (M.A.), Multiplikator für Interne Evaluation in Kitas (BeKi)

  • 10 Jahre ehrenamtliche Jugendarbeit
  • 2 Jahre offene Kinder- und Jugendarbeit
  • 4 Jahre Bildungsprojekte an Schulen
  • 4 Jahre Stadtteil(kultur)arbeit

 

Beisler
Beisler

 

Nadine Beisler

M.A. Science de l‘éducation, Université Paris René Descartes, Dipl. Päd. mit Schwerpunkt Kleinkindpädagogik, FU Berlin

  • 6 Jahre ehrenamtliche Jugendarbeit
  • 2 Jahre pädagogische Fachkraft in Kita
  • 3 Jahre Dozentin an der Universität Paris René Descartes
     

 

Dehn
Dehn

 

Nadja Dehn

Diplommusiklehrerin im Fach Jazz- und Populargesang

  • Sängerin bei Aquabella, Gesangslehrerin, Komponistin, Ensemble- und Chorleiterin
  • Dozentin für Jazzgesang an der UdK Berlin und an der Landesmusikakademie Berlin

 

Gorji
Gorji

 

Marjam Gorji

Kindheitspädagogin M.A.

Praktikumskoordination und Öffentlichkeitsarbeit
  • 3 Jahre pädagogische Arbeit mit Kindern in Schule und Hort
  • ehrenamtliche Tätigkeit in der Arbeit mit (geflüchteten) Kindern und Jugendlichen

 

Hoyer
Hoyer

 

Thomas Hoyer

Ausbildung zum Grundschullehrer (1. Staatsexamen), Philosoph, Radfahrer, Fachinformatiker und Gründer

  • Dozent für Pädagogik und Entwicklungspsychologie
  • Gründer, Gesellschafter und Produktentwickler in einem Start-Up im Bildungsbereich
  • Langjährige Erfahrungen in der Weiterbildung im Bereich IT, Fahrradreparaturen (Kinder und Erwachsene) und Pädagogik

 

Kulesa
Kulesa

 

Doreen Kulesa

Diplompädagogin MLU/Halle Saale, Theaterpädagogin UdK Berlin, Tanz-und Bewegungstherapeutin, HP Psychotherapie, Supervisorin (DGSv*)

  • Fachlehrerin für Pädagogik, Entwicklungspsychologie und Humanistische Lebenskunde
  • Beratungslehrerin im schulischen Kontext
  • Supervisorin
  • Dozentin in der Fort-und Weiterbildung
  • Therapeutin in einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Tagesklinik
  • Teamleitung in der Arbeit mit Menschen mit einer geistigen/psychischen Beeinträchtigung
  • Leitung von Theaterprojekten im psychosozialen, schulischen und künstlerischen Bereich

 

Manz
Manz

 

Kathrin Manz

Diplom-Patholinguistin

  • Dozentin in der Weiterbildung von "Facherzieherinnen mit dem Profil Sprache"
  • Sprachtherapeutin angestellt in einer logopädischen Praxis mit Spezialisierung auf kindliche Sprach- und Sprechstörungen
  • zuvor Sprachtherapeutin in der neurologischen Rehabilitation von Schlaganfallpatienten

 

Richau
Richau

 

Micheline Richau

Feinmechanikerin (Fachrichtung Präzisionsmechanik), Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee (Diplom, Fachrichtung: Plastik/Bildhauerei), Kunsttherapeutin (Diplom), Fortbildnerin für Facherzieher_innen für Inklusion

  • 15 Jahre künstlerische Projektarbeit und kunsttherapeutische Begleitung

 

Romig
Romig

 

Lisa Romig

Kulturwissenschaftlerin M.A.

  • 3 Jahre Tätigkeit als Lehrerin für Humanistische Lebenskunde in Berlin
  • 3 Jahre projektbasierte Kinder- und Jugendarbeit
  • 2 Jahre Tätigkeit als Schulmediatorin (Weiterbildung Mediation in Erziehung und Bildung)

 

Schneider
Schneider

 

Susanne Schneider

Diplom Sozialpädagogik/Soziale Arbeit, M.A. Soziologie/Politikwissenschaften

  • 5 Jahre pädagogisch Mitarbeit in einer Wohngruppe für Erwachsene mit geistiger Behinderung
  • 9 Jahre Tätigkeit in der Lehrkräfteweiterbildung für Moodle im Unterricht an Berliner Schulen
  • seit 2015 ehrenamtliches Mitglied im Arbeitskreis Medienbildung bei der GEW Berlin

Veröffentlichungen:

  1. Bildungschancen von Kindern mit muslimisch geprägter Herkunft (Beltz Juventa)
  2. Schülerinnen- und schülerorientiertes Lernen mit Moodle (kopaed-Verlag)
  3. Lernförderung durch digitale Bildung bei Kindern mit Migrationshintergrund (Waxmann)

 

 

Felix Hellbach

Kindheitspädagoge M.A.

  • Lehrbeauftragter für Integrations- und Inklusionspädagogik
  • Einzelfall- und Familienhelfer, Bereich Fallmanagement
  • ehrenamtliche Tätigkeiten in der Arbeit mit Geflüchteten
  • fachliche Expertise zum Thema "Rechtsextremismus als Phänomen in Kindertagesstätten"

 

Stephan Portner

Waldorflehrer, Schulmediator, systemischer Berater und Coach, Erlebnispädagoge

  • 21 Jahre Lehrer für Physik und Mathematik an einer Waldorfschule
  • 7 Jahre Schulleitung (Bereich Personalführung)
  • 4 Jahre Dozent für Kommunikation
  • 4 Jahre Mediation- und Moderationsarbeit

 

Katharina Kollmann

Germanistin und Philosophin (B.A.), Songwriterin, Sängerin und Gitarristin

  • seit 8 Jahren kreativ-, vorrangig musikpädagogische Arbeit innerhalb von Projekten
  • regelmäßige Engagements in verschiedenen Einrichtungen wie Kitas, Grundschulen, Fachschule, Musikschule, Jugendfreizeiteinrichtungen, Kulturvereinen etc. (Musikalische Früherziehung, Bandworkshops, Songwriting Workshops, Gitarrenunterricht, Chorleitung, Theaterprojekte)

 

Johanna Jäger

dt.-frz. Diplom der Politikwissenschaft, Staatsexsamen Sozialkunde und Biologie, Multiplikatorin für Bildung für nachhaltige Entwicklung an Ganztagssschulen

  • 10 Jahre freiberufliche Tätigkeit in der außerschulischen Erwachsenenbildung
  • 10 Jahre Engagement in globalisierungskritischer und umweltpolitischer Arbeit
  • mehrfache Begleitung von Jugendreisen und Sommercamps
  • Mitinitiatorin des Locomore

 

Gertrud Thiel

Erziehungswissenschaftlerin und Amerikanistin, promoviert im Bereich Vergleichende Erziehungswissenschaft, HU Berlin

  • Unterrichts- und Lehrtätigkeiten an verschiedenen Fach- und Gesamtschulen in Deutschland sowie an einer Universität in Port-au-Prince (Haiti)
  • Pädagogische Fachkraft in einer HVD-Kita

 

Schocke
Schocke

 

Sally Schocke

Sekretariat

Weit mehr als Officemanagement: Frau Schocke ist unsere erste Ansprechpartnerin in der Schule. Sie koordiniert Termine, Fristen und Daten. Frau Schocke managt Bewerbungen um Ausbildungsplätze, sie schaukelt Krisen und meistert bürokratische Hürden.

Kontakt

Bild des Benutzers Dr. Konstanze Billeb
Dr. Konstanze Billeb
Leitung Humanistische Fachschule für Sozialpädagogik
Bild des Benutzers Olaf Driedger
Olaf Driedger
Kommissarischer stellvertretender Schulleiter