Jetzt Job finden

Sozialpädagog_in

Sie wollen sich an der Gestaltung einer lebenswerten Welt beteiligen und Menschen dabei unterstützen, ihren eigenen Weg zu gehen? Sie suchen einen Arbeitgeber, der die Bedürfnisse von Rat- und Hilfesuchenden vor ökonomische Interessen stellt und sich gesellschaftspolitisch für eine humanistische Welt einsetzt? Sie wünschen sich Freiraum für Ihre eigene Ideen und konstruktiven Austausch mit Kolleg_innen?

Bei uns im Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg finden Sie all das. Mit einem sozialpädagogischen Abschluss können Sie bei uns in vielen Bereichen der Beratung und Lebenshilfe tätig werden, sei es für Familien, Ältere, Kranke, Menschen mit Behinderungen oder Personen, die sich in Konflikt- und Krisensituationen befinden. Weitere Möglichkeiten bieten sich in der Arbeit für bürgerschaftlich Engagierte und der Gestaltung von Freizeitangeboten für Bewohner_innen in verschiedenen Stadtteilen.

Das bieten wir Ihnen

  • Verschiedene Teilzeitmodelle, Berücksichtigung Ihrer Wünsche bei der Arbeitszeitgestaltung.
  • Gestaltungsspielraum, Verantwortung und Mitbestimmung.
  • Humanistische Werte wie Selbstbestimmung und Toleranz gegenüber den Kund_innen und auch im Team.
  • Aktive Unterstützung bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung durch Kostenübernahme und Freistellung von der Arbeit unter Fortzahlung Ihres Gehaltes.

Diese Qualifikation bringen Sie mit

  • Abgeschlossene (Fach)Hochschulausbildung im Bereich der sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder gleichwertige Qualifikationen.
  • Empathie, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein.
  • Freundliches, zugewandtes Auftreten, wertschätzende, respektvolle Haltung.

Ihr Einstiegsgehalt

Sozialpädagogische Fachkräfte: 2.810 – 3.262 € brutto (Gruppe 8-9, Stufe 1-4)

Projektleitungen: 3.260 – 3.550 € brutto (Gruppe 10, Stufe 1-4)

Wir zahlen nach Haustarif. Zusätzlich erhalten Sie Kindergeld sowie Urlaubsgeld und Jahresprämie. Hier geht´s zum Tarifvertrag.