• Freireligiöse Gemeinde

Auf den Spuren der säkularen Bewegung in Berlin – Stadtrundfahrt am 21.06.2021

Datum: 21.06.2021
Treffpunkt: Wallstraße 61-65, 10179 Berlin
Start: 16:00 Uhr
Abfahrt: 16:30 Uhr
Ende: 19:30 Uhr
Guide: Michael Schmidt
Ansprechpartnerin: Simone Koschewa

 

Heute sind in Berlin über 60 Prozent der Einwohner_innen konfessionsfrei. Das ist keine ganz zufällige Entwicklung. Auch historisch betrachtet war Berlin geistiges und organisatorisches Zentrum von Religionskritik, Humanismus und Freidenkertum. Allerdings handelte es sich dabei für lange Zeit um eine sehr kleine Minderheit.

Auffallend ist, dass zu dieser Minderheit verhältnismäßig viele und auf diversen gesellschaftspolitischen Feldern sehr aktive Frauen gehörten. Entsprechend werden auf dieser Rundfahrt die Geschichten von Frauen dominieren, die sich als Humanist_innen und Freidenker_innen begriffen. Einige von ihnen sind heute noch bekannt, andere mittlerweile mehr oder weniger vergessen.

Einen Höhepunkt der Fahrt wird der Besuch auf dem alten Friedhof der Freireligiösen Gemeinde bieten.

Den Anmeldebogen finden Sie hier.

Kontakt

Bild des Benutzers Simone Koschewa
Simone Koschewa
Leiterin Seniorenbüro Am Puls; Diplom Sozialarbeiterin