Sprachförderkraft in der Kita Wasserwerkstraße - ab 01.05.2018 mit 19,5 Wochenstunden, befristets bis 30.06.2019

Wir suchen für das Bundesprogramm Sprach-Kitas eine_n staatliche anerkannte_n Erzieher_in  mit Zusatzausbildung (Sprachkraft/Integration) oder eine_e Fachkraft einer gleichgestellten Berufsgruppe

Menschlich, tolerant, konfessionsfrei – der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR ist Träger von über 60 Einrichtungen in den Bereichen Kita, Jugend, Soziales und Bildung. Über 1000 Kolleg_innen sind bereits dabei. Sie bald auch? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Das Motto für unsere über 20 Humanistischen Kitas in Berlin und Brandenburg lautet "wir spielen, forschen, fragen". Wir ermutigen Kinder dazu, die Welt zu entdecken und selbst Entscheidungen zu treffen. Unsere Erzieher_innen verstehen sich dabei als Impulsgeber_innen. So sind unsere Kitas offene Bildungs- und Wohlfühlorte für die Kleinen.

Die KITA WASSERWERKSTRAßE in Spandau bietet 135 Kindern im Alter von eins bis sechs Jahren Platz zum Spielen und Lernen in altersgemischten Gruppen. Es gibt thematisch eingerichtete Räume. Bei der pädagogischen Arbeit legen die Erzieher_innen viel Wert auf Erlebnisse in der Natur.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Erarbeitung und Umsetzung der alltagsintegrierten Sprachförderung mit dem gesamten Team
  • Teilnahme an Regional - und Verbundtreffen
  • Vorbereitung bzw. Durchführung von Elternabenden
  • enge Zusammanarbeit mit der Leitung zur Erarbeitung und Umsetzung von Zielen
  • Dokumentation und Monitoring

Was erwarten wir von Ihnen?

  • staatliche Anerkennung als Erzieher_in  mit Zusatzausbildung (Sprachkraft/Integration) oder Fachkraft einer gleichgestellten Berufsgruppe
  • fachliche Kompetenz im Bereich Sprache
  • kommunikative und kooperative Fähigkeiten sowie eigeninitiatives und verantwortungsbewusstes Handeln
  • wertschätzende Grundhaltung gegenüber Kindern und Erwachsenen
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Teamfähigkeit

Was bieten wir?

  • HVD-Haustarifvertrag
  • Attraktive Sozialleistungen wie Urlaubsgeld, Jahresendprämie und Kinderzuschlag
  • Mitarbeit bei einem innovativen Träger von Kindertagesstätten
  • Gute Entwicklungschancen für Berufseinsteiger_innen
  • Professionelle Personalführung, pädagogische Fachberatung und Begleitung in der Einarbeitungszeit
  • Gesundheitliche Fürsorge in Form von mobilen Massage-Angeboten am Arbeitsplatz, einem personalisierten Hörschutz von der Firma KIND und einem Mitglieder-Rabatt für die Sportstudios Fitness First

Wir sind eine moderne Organisation, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter_innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Berufsanfängern, Umsteigern und erfahrenen Fachkräften aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Insbesondere Menschen mit Behinderungen möchten wir dazu ermutigen.

Bewerbungen bitte an bewerbungen@humanistischekitas.de

Eintrittsdatum:
01.08.2018

Kontakt

Bild des Benutzers Marlies Koch
Marlies Koch
Personalreferentin Humanistische Kindertagesstätten
Bild des Benutzers Petra Bethke
Petra Bethke
Bewerbungsmanagement Humanistische Kindertagesstätten
Bild des Benutzers Katrin Bergstroem
Katrin Bergstroem
Leiterin der Kita Wasserwerkstraße

Links zum Thema