Wohlfühltag für pflegende und betreuende Angehörige in Reinickendorf

v.l. Hr. Meinke (Seniorenresidenz Märkisches Viertel), Fr. Bartelt (advita Pflegedienst), Fr. Neike (Pflegestützpunkt Reinickendorf), Fr. Knorr ( Kontaktstelle Pflegeengagement), Fr. Löhr (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk), Hr.Enders (Initiative Reinickendorf), Fr. Schäffler (Betreuungsverein Reinickendorf)
Demenzfreundliche Kommune Reinickendorf unterstützt von der Initiative Reinickendorf v.l. Hr. Meinke (Seniorenresidenz Märkisches Viertel), Fr. Bartelt (advita Pflegedienst), Fr. Neike (Pflegestützpunkt Reinickendorf), Fr. Knorr ( Kontaktstelle Pflegeengagement), Fr. Löhr (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk), Hr.Enders (Initiative Reinickendorf), Fr. Schäffler (Betreuungsverein Reinickendorf)

Am 18.05.19 lädt die Demenzfreundliche Kommune zum Wohlfühltag für pflegende und betreuende Angehörige ein (Sie finden die Veranstaltung unter Termine).

Zu diesem Anlass wird die Demenzfreundliche Kommune durch die Initiative Reinickendorf  finanziell unterstützt. Die symbolische Geldübergabe in vorm eines Schecks fand am 11.02.19 statt. 

Frau Schäffler vom Betreuungsverein Reinickendorf wird als Mitglied der Demenzfreundlichen Kommune an diesem Tag auch vor Ort sein.