Fortbildung: Humanistisch-Systemische Beratung in sozialen und pädagogischen Berufsfeldern

Ziel dieser Fortbildung ist es, beraterische Kompetenzen zu erwerben, die es ermöglichen, eine eigenverantwortliche Tätigkeit nach den systemischen Konzepten und Methoden, getragen von einer humanistischen Haltung in sozialen und pädagogischen Praxisfeldern von Beratung auszuüben.

Die Fortbildung ist aufgeteilt in folgende Abschnitte:
A I – Grundlagen Systemischen Denkens und Handelns und Systemischer Pädagogik
und
A II – Prozessorientierung, unterschiedliche Beratungsansätze, Ethik der
Humanistischen Beratung).

Die Weiterbildung kann nach A I unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt vervollständigt werden.

Referentin:
DR. PHIL. BRIGITTE WIECZOREK-SCHAUERTE ist Kinderkrankenschwester, Erziehungswissenschaftlerin, Systemische Therapeutin und Beraterin (SG) und zertifizierte Gesundheitscoachin. Sie ist Direktorin des Instituts für Systemische Beratung und Pädagogik (isbp) an der Humanistischen Akademie Berlin-Brandenburg, hat in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, als Lebenskundelehrerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin gearbeitet sowie langjährige Erfahrung in der Weiterbildung und Begleitung von Menschen in sozialpsychologischen und
pädagogischen Arbeitsfeldern und der freien Wirtschaft.

TERMINE: 2022 für A I mit fünf Modulen (jeweils von 09 – 17 Uhr):
19. Februar | 12. März | 02. April | 04. Juni | 25. Juni

Interessierte können vorab an einem unverbindlichen Infoabend mit der Dozentin
teilnehmen: 20. Januar 2022 | 17 Uhr | Zoom

Die Termine des A II werden mit den Teilnehmer_innen im A I verabredet.

ORT: Dieses Seminar findet digital mit ausgewählten Präsenztagen statt.

TEILNEHMER_INNENZAHL: max. 15

TEILNAHMEGEBÜHR: A I und A II eweils 1.000 Euro, ermäßigt 800 Euro
(siehe Teilnahmebedingungen) | Für diese Fortbildung werden zwei blaue Punkte vergeben.

Anmeldung für Fortbildung und Infoabend unter: brigitte.wieczorek@berlin.de
Weitere Infos auf www.humanistische-akademie-bb.de

Wann?

  • 19 Feb, 09:00 Uhr

Wo?

Digital
mit ausgewählten Präsenztagen
wird ggf. bekanntgegeben

Kontakt

Brigitte Wieczorek-Schauerte
Institut für Systemische Beratung und Pädagogik