Fortbildung: Positive Leadership. Werte- und stärkenorientierte Führung

Positive Leadership ist ein Führungsansatz, der in den letzten Jahren in zahlreichen Organisationen eingeführt wurde. Zahlreiche Untersuchungen belegen seine positive Wirkung auf die Leistung, Motivation, Gesundheit und Zufriedenheit der Mitarbeitenden. Bei diesem Führungsstil geht es darum, positive Gefühle zu unterstützen, Engagement und Autonomie zu fördern, positive Beziehungen zwischen den Menschen in Organisationen zu stiften, das eigene Handeln sinnhaft zu gestalten, Ziele zu erreichen und Selbstwirksamkeit zu erleben.Leitungskräfte fokussieren dabei vor allem auf die individuellen Stärken ihrer Mitarbeitenden.
Das bedeutet nicht, dass Schwächen ignoriert werden. Konzentriert man sich jedoch nur auf diese, fördert man eine Kultur der Mittelmäßigkeit. Konzentriert man sich hingegen auf die Stärken und Kompetenzen der Mitarbeitenden, profitieren alle davon. In den aufeinander aufbauenden Modulen werden die Hintergründe und Anwendungsfelder für den positiven Führungsansatz erörtert; seine Wirksamkeit wird anhand praktischer Übungen und konkreter Praxisfälle erprobt.

Dozentinnen:
CORINNA HONSU ist als systemische Beraterin, Supervisorin und Coach mit den Schwerpunkten Führung und Gesundheit seit 2008 in eigener Firma tätig. Sie ist Expertin für Leadership-Themen in unterschiedlichsten organisationalen Kontexten und begleitet mit viel Energie und Geduld Transformationsprozesse. Der Fokus liegt dabei immer auf "gutem Arbeiten" – mit dem Ziel, erlebte Sinnhaftigkeit und Eigenverantwortung bei allen Beteiligten zu stärken und damit die organisationale Resilienz weiterzuentwickeln.

MYRIAM RUBERT ist als systemische Beraterin, Supervisorin und Coach mit den Schwerpunkten Führung und Karriere seit 2006 freiberuflich tätig. Sie ist Expertin für nachhaltige Leistungsfähigkeit und Resilienz für Führende und Mitarbeitende. Ihre unterschiedlichen Branchenerfahrungen bringt sie als Diplom-Psychologin, systemischer Coach und Organisationsberaterin lebendig und praxisnah in ihre Arbeit ein.

Modul 1 – Grundlagen des Positive Leadership
TERMINE: 26. / 27. April 2021 | 9 – 16.30 Uhr / ACHTUNG! Zusatztermin am 22./23. April 2021 (wenige Restplätz verfügbar)
ORT: Corona bedingt findet das Seminar digital statt. 
TEILNEHMER_INNENZAHL: max. 10

Anmeldung unter info@humanistische-akademie-bb.de

Modul 2 – Positive Leadership: stärken- und sinnorientierte Mitarbeiterführung
TERMINE: 13. / 14. September 2021 | 9 – 16.30 Uhr
ORT: Brückenstraße 5A | 10179 Berlin
TEILNEHMER_INNENZAHL: max. 12

Anmeldung unter info@humanistische-akademie-bb.de

TEILNAHMEGEBÜHR pro Modul: 500 Euro, ermäßigt 450 Euro
(siehe Teilnahmebedingungen)

Die Module können sowohl aufeinander aufbauend als auch einzeln gebucht werden.

Hinweis für Führungskräfte des HVD: Jedes Modul ist mit einem blauen Punkt versehen.

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit COVID-19 halten wir uns
offen, die Seminare digital stattfinden zu lassen.

Alle Termine in der Humanistischen Akademie

Wann?

  • 22 Apr, 09:00 Uhr
  • 26 Apr, 09:00 Uhr
  • 13 Sep, 09:00 Uhr

Wo?

Humanistische Akademie Berlin-Brandenburg
Brückenstraße 5A
(EG links)
10179 Berlin

Anmeldung unter info@humanistische-akademie-bb.de
Fortbildung in zwei Modulen
Modul 1 (digital):
Zusatztermin am 22./23. April
am 26. / 27. April 2021
Modul 2: am 13. / 14. September 2021
Zeit: jeweils 9 – 16.30 Uhr