Ehrenamtliche gesucht!

Unser Senior_innenbüro lädt ein zur aktiven Mitgestaltung. Dafür brauchen wir Menschen mit Ideen und der Bereitschaft sich zu engagieren, erworbenes Wissen und Erfahrungen weiterzugeben.

Senior_innen gestalten für Mitglieder und Interessent_innen unterschiedliche Freizeitaktivitäten. Hier trifft man sich regelmäßig, tauscht sich aus und hat Spaß und Freude in der Gemeinschaft (siehe Angebote).

Neue Projekte sollen gestartet werden, andere, die bereits existieren, benötigen tatkräftige Verstärkung.

Was suchen wir?

Unser ehrenamtliches Senioren Internetcafé Weltenbummler feiert im nächsten Jahr seinen 15. Geburtstag. Unter dem Motto "Einfach hin und web" begleiten wir Menschen auf dem Weg in unsere technisierte Welt und öffnen ihnen neue Horizonte durch Computerkurse, Tablet- oder Smartphone Schulungen.

Für unsere Standorte in Neukölln und Pankow suchen wir

eine_n "Fachmann/-frau" für die Gestaltung von Öffentlichkeitsmaterialien und die Akquise von Geldern bzw. Sachspenden.
In beiden Projekten stehen insgesamt 12 Rechner. Auch sie müssen gewartet werden. Dazu brauchen wir Verstärkung im Hardwarebereich.

Jährlich überraschen unsere Geburtstagsgratulant_innen alle Jubilare des Verbandes ab 65 Jahre bundesweit mit einem freundlichen Anruf. Monatlich treffen wir uns zur Auswertung der gemachten Anrufe und zur Besprechung der neuen Aufgaben. Sie werden innerhalb der Teamtreffen über die Entwicklungen des Verbandes informiert, wichtige Ereignisse und Termine werden genannt.

Für diese Gruppe brauchen wir Verstärkung.
Wir suchen eine_n redegewandten Anrufer_in.

Wir besitzen einen Kleinbus, mit dem wir kleine Ausflüge ins Umland machen.

Um noch mehr Fahrten anbieten zu können, suchen wir eine_n Fahrer_in mit viel Verantwortungsgefühl und absoluter Verlässlichkeit. Sie brauchen dafür einen ganz normalen PKW Führerschein, ein P-Schein ist nicht notwendig.

 

Innerhalb unseres Besuchs- und Kontaktnetzes besuchen wir alte Menschen zu Hause, gehen mit ihnen spazieren um ihre Lebensfreude zu steigern. Sorgen und Sinnfragen können angesprochen werden, die Ehrenamtlichen stehen dem weltlichen Humanismus nahe.

Wir suchen ehrenamtliche Begleiter_innen.
Sie werden für diese Tätigkeit vorbereitet und mindestens beim Erstbesuch begleitet. Monatlich werden Treffen zum Erfahrungsaustauch und zur inhaltlichen Ausgestaltung der Tätigkeit durchgeführt.

 

Neue Angebote:

Viele Menschen sammeln zig Dokumente während ihres  Lebens und füllen damit riesige Schubkästen. Irgendwann fehlt dann aber der Überblick und es droht ein Chaos. Was brauche ich, wie kann ich Ordnung in meinem Papierkram bringen?
Wir suchen Papierkram-Manager_in
Wenn Sie es gewohnt sind, den Überblick zu behalten und Lust haben, sich für eine solche Aufgabe fit zu machen (es ist geplant, dafür Schulungen anzubieten) dann sollten Sie sich bei uns melden.

 

Unser Senior_innenbüro lebt von der guten Weitergabe von Informationen, was passiert bei uns, wozu beraten wir, welche Veranstaltungen finden wann, wo statt …
Schnell und aktuell kann man das am besten online machen. Deshalb suchen wir eine_n Onlineredakteur_in.
Ziel ist es vierzehntägig Mails mit Informationen und Terminen zu gestalten.

 

Was bieten wir Ihnen, wenn Sie sich entschließen sollten, sich ehrenamtlich zu engagieren:

-          Kompetente Ansprache

-          Gute Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Tätigkeit

-          Versicherungsschutz

-          Einbindung in den Verband mit all seinen Angeboten und  
            Dienstleistungen

-          Auslagenersatz und eine kleine monatliche Aufwandsentschädigung

-          Anbindung an ein Team.

 

Ansprechpartnerin: Carmen Malling

Kontakt

Bild des Benutzers Carmen Malling
Carmen Malling
Leitung Seniorenbüro Am Puls 60+