• Wir unterstützen Menschen aller Altersgruppen, unabhängig von Nationalität, ethnischer Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Weltanschauung.
    Foto: Konstantin BörnerWir unterstützen Menschen aller Altersgruppen, unabhängig von Nationalität, ethnischer Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Weltanschauung.

Pressebilder Engagement

Hier finden Sie Pressebilder zum pädagogischen und sozialen Engagement im Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg KdöR.

Die Bildrechte für alle Bilder liegen beim Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg KdöR. Bitte beachten Sie bei Verwendung die jeweiligen Urheberrechtsangaben.

Humanistische Kindertagesstätten

Spielende Kinder in unserer Humanistischen Kindertagesstätte Adlershofer Marktspatzen in Berlin-Treptow
Foto: Die Hoffotografen GmbH Spielende Kinder in unserer Humanistischen Kindertagesstätte Adlershofer Marktspatzen in Berlin-Treptow
 Unsere Pädagog_innen zeigen spürbares Interesse an den Handlungen, Fragen und Konstruktionen der Kinder.
Foto: Christoph Eckelt Unsere Pädagog_innen zeigen spürbares Interesse an den Handlungen, Fragen und Konstruktionen der Kinder.
Außenanlage in unserer Humanistischen Kindertagesstätte Dreikäsehoch in Berlin-Treptow
Foto: Konstantin Börner Außenanlage in unserer Humanistischen Kindertagesstätte Dreikäsehoch in Berlin-Treptow
Garten in unserer Humanistischen Kindertagesstätte in Berlin-Bohnsdorf
Foto: Konstantin Börner Garten in unserer Humanistischen Kindertagesstätte in Berlin-Bohnsdorf
Spielende Kinder in unserer Humanistischen Kindertagesstätte Bornsdorfer Straße in Berlin-Neukölln
Spielende Kinder in unserer Humanistischen Kindertagesstätte Bornsdorfer Straße in Berlin-Neukölln
Spielplatz in unserer Humanistischen Kindertagesstätte im brandenburgischen Fredersdorf-Vogelsdorf
Foto: Konstantin Börner Spielplatz in unserer Humanistischen Kindertagesstätte im brandenburgischen Fredersdorf-Vogelsdorf

Lebenskunde / Bildung

Über 57.000 Schüler_innen in den Berliner Grundschulen besuchen den Humanistischen Lebenskundeunterricht
Foto: Christoph Eckelt Über 57.000 Schüler_innen in den Berliner Grundschulen besuchen den Humanistischen Lebenskundeunterricht
Ziel des humanistischen Unterrichts ist, Kinder und Jugendliche in die Lage zu versetzen, eigene Antworten auf die wichtigen Fragen des Lebens zu finden.
Foto: Christoph Eckelt Ziel des humanistischen Unterrichts ist, Kinder und Jugendliche in die Lage zu versetzen, eigene Antworten auf die wichtigen Fragen des Lebens zu finden.
In der Sekundarstufe II diskutieren Schüler_innen über ethische und moralische Werte und deren gesellschaftliche Relevanz.
Foto: Christoph Eckelt In der Sekundarstufe II diskutieren Schüler_innen über ethische und moralische Werte und deren gesellschaftliche Relevanz.
Der humanistischen Bildung und Erziehung liegen Werte wie Vernunft, Freiheit, Weltlichkeit, Gleichheit, Naturzugehörigkeit und Verbundenheit zugrunde.
Foto: Christoph Eckelt Der humanistischen Bildung und Erziehung liegen Werte wie Vernunft, Freiheit, Weltlichkeit, Gleichheit, Naturzugehörigkeit und Verbundenheit zugrunde.
Kants kategorischer Imperativ "Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" ist Grundlage des Lebenskundeunterrichts
Foto: Christoph Eckelt Kants kategorischer Imperativ "Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" ist Grundlage des Lebenskundeunterrichts
Erwachsenenbildung im Humanistischen Verband Berlin-BRandenburg Kdör
Foto: Konstantin Börner Erwachsenenbildung im Humanistischen Verband Berlin-BRandenburg Kdör
Erwachsenenbildung im Humanistischen Verband Berlin-BRandenburg Kdör
Foto: Konstantin Börner Erwachsenenbildung im Humanistischen Verband Berlin-BRandenburg Kdör
Erwachsenenbildung im Humanistischen Verband Berlin-BRandenburg Kdör
Foto: Konstantin Börner Erwachsenenbildung im Humanistischen Verband Berlin-BRandenburg Kdör

Jugend

Ein hohes Maß an Partizipation und Verantwortungsübernahme ist uns in unserer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wichtig
Foto: Konstantin Börner Ein hohes Maß an Partizipation und Verantwortungsübernahme ist uns in unserer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wichtig
Wir unterstützen Kinder und Jugendliche in ihrer selbstbestimmten Entwicklung
Foto: Konstantin Börner Wir unterstützen Kinder und Jugendliche in ihrer selbstbestimmten Entwicklung
Spaß und Miteinander werden in unserem Jugendverband, den Jungen Humanist_innen, gelebt und geteilt
Foto: Konstantin Börner Spaß und Miteinander werden in unserem Jugendverband, den Jungen Humanist_innen, gelebt und geteilt
Wir bieten in unseren Jugendfreizeiteinrichtungen Freiraum zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit
Foto: Konstantin Börner Wir bieten in unseren Jugendfreizeiteinrichtungen Freiraum zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit
Bei unseren JugendFEIERn im FriedrichstadtPalast Berlin und an zahlreichen Brandenburger Standorten stehen die Jugendlichen im Mittelpunkt
Foto: Kontrast Fotostudio Bei unseren JugendFEIERn im FriedrichstadtPalast Berlin und an zahlreichen Brandenburger Standorten stehen die Jugendlichen im Mittelpunkt

Soziales

In unserem Kinderhospiz Berliner Herz entlasten wir Familien, Lebensgemeinschaften und Alleinerziehende mit unheilbar erkrankten Kindern in ihrem Alltag
Foto: Edgar Hoefs In unserem Kinderhospiz Berliner Herz entlasten wir Familien, Lebensgemeinschaften und Alleinerziehende mit unheilbar erkrankten Kindern in ihrem Alltag
Im Kinderhospiz Berliner Herz bieten wir ambulante, teilstationäre und stationäre Pflege aus einer Hand.
Foto: Konstantin Börner Im Kinderhospiz Berliner Herz bieten wir ambulante, teilstationäre und stationäre Pflege aus einer Hand.
Im Kinderhospiz Berliner Herz sorgen wir für individuell abgestimmte Therapieformen
Foto: Konstantin Börner Im Kinderhospiz Berliner Herz sorgen wir für individuell abgestimmte Therapieformen
Mit unseren professionellen Diensten unterstützen wir Menschen bei der Bewältigung von Konflikten und Krisen
Foto: Konstantin Börner Mit unseren professionellen Diensten unterstützen wir Menschen bei der Bewältigung von Konflikten und Krisen
Wir übernehmen eine Lotsenfunktion im schwer durchschaubaren Sozial- und Gesundheitssystem und schaffen individuellle und tragfähige Hilfen
Foto: Konstantin Börner Wir übernehmen eine Lotsenfunktion im schwer durchschaubaren Sozial- und Gesundheitssystem und schaffen individuellle und tragfähige Hilfen
Wir unterstützen Begegnung und Austausch, fördern Vielfalt und Miteinander
Foto: Konstantin Börner Wir unterstützen Begegnung und Austausch, fördern Vielfalt und Miteinander
Wir unterstützen unabhängig von Nationalität, ethnischer Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Weltanschauung.
Foto: Konstantin Börner Wir unterstützen unabhängig von Nationalität, ethnischer Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Weltanschauung.
In unserer Obdachloseneinrichtung geben wir täglich drei Mahlzeiten aus, die wir aus gespendeten Lebensmitteln frisch zubereiten.
Foto: Konstantin Börner In unserer Obdachloseneinrichtung geben wir täglich drei Mahlzeiten aus, die wir aus gespendeten Lebensmitteln frisch zubereiten.
Alt und Jung zusammenbringen ist ein Teil unserer Arbeit in den Sozialräumen Berlins
Foto: Konstantin Börner Alt und Jung zusammenbringen ist ein Teil unserer Arbeit in den Sozialräumen Berlins
Mit dem Berliner Seniorentelefon und der Silbernetz-Hotline helfen wir bei Einsamkeit, Konflikten, Ängsten und Verlust
Foto: Konstantin Börner Mit dem Berliner Seniorentelefon und der Silbernetz-Hotline helfen wir bei Einsamkeit, Konflikten, Ängsten und Verlust

Kontakt

Bild des Benutzers Thomas Hummitzsch
Thomas Hummitzsch
Leitung des Referats für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bild des Benutzers Sabrina Banze
Sabrina Banze
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bild des Benutzers Josefine Löser
Josefine Löser
Assistentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Links zum Thema