• Foto: Christoph Eckelt

Engagiert auch im Ehrenamt

Jede Begleitung ist auch eine Begegnung zwischen Menschen, bei der alle die Chance haben, voneinander zu lernen und gemeinsam schöne Momente zu erleben. Die Begegnung mit unseren Klient_innen verändert bei unseren Ehrenamtlichen nachhaltig die Sicht aufs Altwerden und das Helfen, wie nachstehende Aussagen deutlich machen.

"Für mich ist Altwerden kein Tabuthema mehr. Im Gegenteil, ich habe es schätzen gelernt, wie Menschen trotz Gebrechlichkeit ihren Lebensmut nicht verlieren und sich dankbar für jede Hilfe und Unterstützung zeigen."

"Auch als Rentner möchte ich mich noch gesellschaftlich engagieren. Die Menschen sind dankbar und die Tätigkeit selbst hält mich auch körperlich und geistig fit."

"Mir ist es wichtig, mich ehrenamtlich zu engagieren."

Wenn auch Sie Interesse haben, sich ehrenamtlich bei uns zu engagieren, dann freuen wir uns über Ihren Anruf unter 030 61 39 04 96. Vielen Dank.

Kontakt

Bild des Benutzers Sonja Möser
Sonja Möser
Projektleitung Mobilitätshilfedienst Mitte
Britta Pöthke / Ante Jurlin
Einsatzleitung