Aktionstag "CLEAN UP YOUR KIEZ"

World Cleanup Day 2019 – Marktspatzen  räumen auf!

Im Rahmen der Aktionswoche für Umwelt- und Klimaschutz, die am 20. September in einem weltweiten Klimastreik gipfelte, haben wir uns als Humanistische Kindertagesstätte beteiligt. Unser Beitrag war die Teilnahme am World Cleanup Day, der die Säuberung, Pflege und ggf. Neubepflanzung von Orten in der Stadt, in den Mittelpunkt stellt. Getreu dem Motto "CLEAN UP YOUR KIEZ" haben wir zusammen mit unseren Kindern die Cöllnische Heide und die nähere Umgebung am 18. und 19. September  2019 aufgeräumt!

Los ging alles einen Tag vor der geplanten Aktion. Die BSR versorgte uns mit allen nötigen Materialien, welche wir für einen erfolgreichen Ausflug brauchten: Warnwesten und Handschuhe für Groß und Klein, sowie Greifer und Müllsäcke. Mit allem ausgerüstet, ging es dann am 18.9.19 los! Alle Kinder waren hochmotiviert und schon der Weg zum Wald entpuppte sich als Fundgrube für vielen verschiedenen Müll. Glasscherben, Feuerzeuge, Papierreste oder Kaugummis wurden aufgesammelt und zum Bollerwagen in die Mülltüte gebracht.

Am Wald angekommen, hatten wir schon ordentlich viel Müll aufgesammelt. Wir entschieden uns dann, uns in zwei Gruppen aufzuteilen und uns zu trennen. So konnten wir jeweils verschiedene Strecken im Wald ablaufen und somit auch mehr Müll finden und beseitigen.

Eine Gruppe, begleitet von Jacob und Felix, konzentrierte sich auf dem Rodelberg. Auf dem Weg dorthin fanden wir -  abgelegen vom Waldweg – über zwölf leere Spraydosen. Das hat uns erschreckt. Zu sehen, wie verschmutzt doch unser, augenscheinlich sauberer Wald ist, war für alle eine Mahnung. In trotzdem heiterer Stimmung ging es weiter zum Rodelberg, u.a. begleitet von Liedern wie ‚Cordula Grün‘ oder ‚Mama Laudaa‘‘. Am Ziel angekommen, wurde noch einmal ordentlich viel aufgesammelt, zum Beispiel Zigarettenreste.

Die andere Gruppe fokussierte sich auf das Gebiet rund um den Sportplatz in Begleitung von Michi, Stacy und Bela. Auch hier wurde viel aufgeräumt, vor allem Sperrmüll, wie diverse Holzbretter. Sogar eine Bank wurde gefunden. Diese war leider so groß, dass wir sie trotz Bollerwagen nicht mittransportieren konnten.

Zum Abschluss trafen sich beide Gruppen wieder am Waldspielplatz. Das Spiel war ein guter Ausklang und eine Belohnung für die zuvor hart geleistete Arbeit der großen und kleinen Kinder.

Am 19.9.19 haben auch unsere kleinsten Kinder sich am Aktionstag beteiligt! Zusammen mit Pauline, Janine und Betti ging es um den Block. Auch hierbei wurde genug Unrat und Müll gefunden und beseitigt. Später hat dann die BSR unseren gesammelten Müll abgeholt.

Der World Cleanup Day zeigte uns, wie vermüllt doch vermeintlich saubere Orte sein können. Wir hoffen, die Sensibilität für das Thema bei allen geschärft zu haben und freuen uns auf weitere solcher Aktionen!

Kontakt

Bild des Benutzers Michaela Schulz
Michaela Schulz
Leiterin Humanistische Kindertagesstätte Adlershofer Marktspatzen
Bild des Benutzers Jacob Saalfrank
Jacob Saalfrank
Stellvertretender Leiter Humanistische Kindertagesstätte Adlershofer Marktspatzen