ENTFÄLLT: Therapeutisches Boxen - Bewegungsangebot

WICHTIG: Aufgrund der neuen Corona-Bestimmungen kann die Veranstaltung leider nicht stattfinden.

Beim Therapeutischen Boxen wollen wir versuchen, innere Anspannungen zu lösen, den Körper wahrzunehmen und unsere persönlichen Grenzen zu spüren und zu akzeptieren. Hierzu werden verschiedene Koordinations- und Ausdauerübungen an Pratzen angeboten. Während des Trainings wird es Gelegenheit geben, über eigene körperliche und psychische Wahrnehmungen im Zusammenhang mit den praktizierten Übungen zu reflektieren. Bitte erscheinen Sie in bequemer Kleidung oder Sportkleidung.

Über BePS: Wir sind eine Gruppe von Student*innen mit langjähriger Berufserfahrung im Bereich der Ergo- und Physiotherapie. Im Rahmen der Zusammenarbeit der ASH Berlin mit SEKIS entstand das Projekt Bewegungsprofis und Selbsthilfe (BePS). Wir sind Bewegungsprofis und möchten unsere Begeisterung für Bewegung mit Ihnen teilen.

2. Termin: Samstag, 28.11.2020, 14:00 - 15:30 Uhr

Veranstaltungsort: KIS im Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Str. 10, 13187 Berlin (Bewegungsraum, EG)

Anmeldung telefonisch unter 030 49 98 70 910 oder per E-Mail an selbsthilfe.bewegt@hvd-bb.de

Wann?

  • 28 Nov, 14:00 Uhr

Wo?

KIS - Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe
im Stadtteilzentrum Pankow
Schönholzer Str. 10
13187 Berlin