Uwe Johnson Tage 2000 - Vom Buch zum Film

21. September 2000
Regionalbibliothek Neubrandenburg, 19.30 Uhr

Eröffnung durch den Vorsitzenden der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft und den Geschäftsführer des Nordkurier. Grußadresse des Bundesbeauftragten für Kultur und Medien, Staatsminister Dr. Michael Naumann.

Buchpremiere: "Jeder stirbt so gut er kann". Lesung und Gespräch mit dem Autor Lutz Rathenow. Moderation: Prof. Dr. Carsten Gansel

22. bis 24. September 2000
Grafik+Design-Schule Anklam

Voraufführung des Fernsehfilmes "Jahrestage" nach dem Roman von Uwe Johnson

1. Teil: 22. September, 19.30 Uhr

"Und insofern ist der Vorgang des Erfindens eigentlich ein Erinnerungsvorgang" – Uwe Johnson als Erzähler von Geschichte(n)
Einführung und Moderation des Filmgespräches: Prof. Dr. Carsten Gansel

2. Teil: 23. September, 16.00 Uhr
3. Teil: 23. September, 19.00 Uhr
4. Teil: 24. September, 16.00 Uhr

Einführung und Moderation der Gespräche zum Film Dr. Sylvia Neu und Dr. Gundula Engelhard, Mecklenburgische Literaturgesellschaft

24. September 2000
Grafik+Design-Schule Anklam, 18.30 Uhr

"Vom Buch zum Film" – Diskussion mit der Regisseurin Margarethe von Trotta, dem Drehbuchautor Christoph Busch und dem Dramaturgen
Prof. Martin Wiebel. Moderation: Dr. Gundula Engelhard

23. September 2000
Grafik+Design-Schule Anklam, 18 Uhr

Ausstellungseröffnung. Prof. Otto Kummert, Leiter der Grafik+Design-Schule Anklam. Zwischen Zeitungstext und Landeanflug. Prof. Dr. Gansel stellt den gerade erschienenen Band 8 des Internationalen Uwe-Johnson-Forums vor. "Beiträge zum Werkverständnis und Materialien zur Rezeptionsgeschichte". Hrsg. von Carsten Gansel und Nicolai Riedel. Verlag Peter Lang. Europäischer Verlag der Wissenschaften. Frankfurt/M., Berlin, Bern, New York, Paris, Wien.

23. September 2000
Grafik+Design-Schule Anklam, 18 Uhr

Ein Drehbuch entsteht – PEGASUS-Workshop für Jugendliche mit Drehbuchautor Christoph Busch. Moderation: Dr. Sylvia Neu, Projektleiterin, und Anke Scherbarth, Mitarbeiterin des PEGASUS-Projektes

24. September 2000
Grafik+Design-Schule Anklam, 17.30 Uhr

PEGASUS-Projekt – Junge Leute im Gespräch mit Filmregisseurin Margarethe von Trotta. Moderation: Hans-Peter Heuwold

Kontakt

Bild des Benutzers Dr. Gundula Engelhard
Dr. Gundula Engelhard
Geschäftsführerin Mecklenburgische Literaturgesellschaft