• JugendFEIER des HVD in Berlin 2017
    JugendFEIER des HVD in Berlin 2017

Ein Fest für Freigeister

Wir alle verspüren den Drang nach Freiheit, nach Herausforderungen, nach Zielen und Träumen. Wenn Jugendliche beginnen, ihr Leben mehr und mehr selbst zu gestalten, braucht es Menschen, die sie unterstützen und ihnen Mut machen, eigene Wege zu gehen. Mit unserer JugendFEIER – der humanistischen Jugendweihe – tun wir genau das. Und wir bringen Menschen zusammen, die gemeinsam mit den Jugendlichen eigene Antworten auf eigene Fragen finden.

Die spannende Vorbereitungszeit und eine unvergessliche Festveranstaltung bieten eine gute Gelegenheit, mit Gleichaltrigen und der ganzen Familie den symbolischen Abschied aus der Kindheit zu feiern. Mit dem einmaligen Erlebnis einer JugendFEIER des HVD Berlin-Brandenburg möchten wir Jugendliche und ihre Familien ein Stück auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden begleiten.

Der symbolische Schritt ins Erwachsenwerden

Immer wieder im Leben gibt es Übergänge, in denen wir frei sind, für uns einige Weichen zu stellen. Gerade für 13- bis 15-Jährige ist das eine aufregende Zeit. Eine Zeit zwischen Träumen und Realität. Zwischen Sehnsucht und Verunsicherung. Eine Zeit mit vielen Fragen – oft chaotisch und wunderschön.

Mit der JugendFEIER-Festveranstaltung verabschieden sich die Jugendlichen von ihrer Kindheit und feiern sie gemeinsam mit Familie und Freunden den Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Der symbolische Schritt ins Erwachsenwerden ist der emotionale Höhepunkt für die ganze Familie, bei jede_n einzelne_r Jugendliche_r im Mittelpunkt steht und seine_ihre persönliche Würdigung erfährt.

Mit eigenen Ideen in ein selbstbestimmtes Leben

Jugendliche probieren verschiedene Identitäten aus, vertiefen Freundschaften, streben nach Unabhängigkeit und gewinnen mehr und mehr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Sie testen ihre Grenzen, orientieren sich in ihren Möglichkeiten, entwickeln eine eigene Sexualität. Sie nehmen Herausforderungen an und stellen sich ihnen selbstbewusst und gemeinsam mit anderen.

"Am Ende läuft es darauf hinaus, das du du-selbst wirst." (David Foster Wallace)

Mit der JugendFEIER bieten wir in Projekten, Workshops und Camps die Gelegenheit, sich mit unterschiedlichen Facetten des Erwachsenwerdens auseinanderzusetzen und eigene Vorstellungen für ein selbstbestimmtes Leben zu entwickeln. Gemeinsame Ausflüge mit Eltern und Geschwistern machen die Veränderungen für die Familie erlebbar und bestärken Jugendliche und Eltern dabei, sich aufeinander zu verlassen, mehr Verantwortung zu übernehmen und abzugeben.

Mut machen, eigene Wege zu gehen

Vier Festangestellte und mehr als 80 ehrenamtliche Mitarbeiter_innen arbeiten bei der JugendFEIER zusammen und organisieren jedes Jahr mehr als 100 Vorbereitungsangebote und fast 30 Festveranstaltungen in Berlin, Frankfurt (Oder) und den Landkreisen Prignitz, Ostprignitz-Ruppin und Märkisch Oderland. Mit Herz und Verstand bringen sie Ideen und Erfahrungen ein, um den Jugendlichen entlang ihrer Interessen Gelegenheiten zu geben, an denen sie wachsen können. Und sie begleiten sie an ihrem großen Tag, wenn sie auf der Bühne stehen und sich von Familien und Freunden feiern lassen.

Humanismus leben: Zwischen Tradition und Erneuerung

Die JugendFEIER hat in unserem Verband und seinen Vorläuferorganisationen eine Tradition, die bis in ausgehende 19. Jahrhundert reicht (mehr zur Traditiom der JugendFEIER). Die vorbereitenden Angebote waren der Grundstein für den heutigen Lebenskunde-Unterricht, der vom Humanistischen Verband in Berlin und Brandenburg als freiwilliges Unterrichtsfach ohne Zensuren angeboten wird.

"Tradition kann nicht vererbt werden. Wer sie haben will, muss sie mühevoll selbst erwerben." (T. S. Eliot)

Diese Erfahrungen bringen wir in unsere Arbeit bei der JugendFEIER ein und arbeiten gemeinsam mit unseren freiwilligen Mitarbeiter_innen daran, auf Veränderungen zu reagieren, gesellschaftliche Entwicklungen einzubeziehen und aktuelle Themen und Trends aufzunehmen. So können wir uns mit unseren Angeboten an den Lebenswelten der Jugendlichen orientieren und gleichermaßen Geschichte bewusst und Traditionen lebendig werden lassen.

Kontakt

Bild des Benutzers Anna Paterok
Anna Paterok
Leitung JugendFEIER Berlin