Straßenfest zum Welthumanistentag in Dortmund

Vom 21. bis zum 23. Juni 2019 feiern wir den HumanistenTag in Dortmund mit einem Straßenfest in der Küpferstraße: Der 21. Juni ist Welthumanistentag. Ein internationaler Feiertag für Humanist_innen. Der Feiertag dient dazu, an die zentralen Werte und Prinzipien des Humanismus zu erinnern: vernunftorientiertes und rationales Denken, Selbstbestimmtheit, Individualität, Solidarität und Mitgefühl sowie die Gewissheit, dass alle Menschen nur ein einziges Leben besitzen. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu feiern.

Entstanden aus der Tradition der Feiern zur Sommersonnenwende ist der internationale "Worldhumanistday – Welthumanistentag", ein Feiertag der Begegnung und des gemeinsamen Meinungsaustausches und Miteinanders. Dieser Tradition folgend, feiern wir den Welthumanistentag in diesem Jahr mit einem dreitägigen Straßenfest und vollem Programm zu vielen Themen, die uns bewegen.

Aktuelle Informationen mit einem detailliertem Programm inden Sie hier: www.humanistentag.nrw

Freitag, 21. Juni 2019

18 Uhr
- Eröffnung des WelthumanistenTags mit dem Chor der Menschenrechte
- Begrüßungsrede
- Humanistisches Geleitwort
- Feierliche Einführung der neuen HVD-Sprecher und Sprecherinnen in ihr Amt
- Chor der Menschenrechte

20 Uhr
- Ausklang

Samstag, 22. Juni 2019

Diskussionsrunden im Veranstaltungszelt
13 Uhr
- Werte ohne Gott
15 Uhr
- Keine Alternativen zum Religionsunterricht an Grundschulen?
17 Uhr
- Religion als Integrationshemmnis? Mit Dr. Lale Akgün (SPD)

Werkstattgespräche im Humanistischen Zentrum
14 Uhr
- Freitod als Notausgang. Über die Folgen des Verbots von Suizidhilfe
16 Uhr
- Soll die Organspende nur nach seltenem Hirntod erlaubt sein? Wenn der zigtausendfache Herztod Voraussetzung würde
18 Uhr
- Selbstbestimmung am Lebensende

Rahmenprogramm im Themenzelt
13 Uhr - 18 Uhr
- Humanistisch Leben – Das Leben feiern.
- Speeddating: Meet a humanist – religionsfrei leben.
- Humanistisch Erziehen? – Philosophieren mit Kindern.

13 Uhr
- Graffiti-Gestaltung "Wall of Human Rights"
- Ausstellung – Turm der Sinne

Abendprogramm
19 Uhr
- Improtheater – DelikatESSEN
21 Uhr
- Band "Combo libre"

Sonntag, 23. Juni 2019

10 Uhr
- 120 Minuten Humanismus: Lieder und Wortbeiträge zum Thema "Feiertage"