Gedenkfeier für Menschen ohne Angehörige

Gedenkfeier, Redner Wolfgang Knoke
Gedenkfeier, Redner Wolfgang Knoke

Viele Menschen sterben in der heutigen Zeit ohne Angehörige, für die Bestattung der Verstorbenen ist die Stadt oder Gemeinde zuständig, in der sie zuletzt ihren Wohnsitz hatten.

In unseren Ritualen und Gedenkfeiern, welche auf unserem humanistischen Menschenbild gründen, ist es ein zentraler Bestandteil der Verstorbenen konkret zu gedenken. Auch wenn wir nicht wissen welche Ereignisse konkret ihr Leben bestimmt haben, wissen wir, dass sie ihr Leben gelebt haben und allein dadurch in vielfältiger Weise Erinnerungen hinterlassen und Spuren gelegt haben.

Die Gemeinschaft Dortmund-Ruhr-Lippe möchte diesen Menschen während einer  Veranstaltung gedenken, und allen die sie kannten die Möglichkeit geben Abschied zunehmen.

Die Gedenkveranstaltung findet

am 24. August 2019

um 11:00 Uhr

in der östlichen Halle des Hauptfriedhofes, Am Gottesacker 25,  44143 Dortmund.