Humanistische Gedenkfeier

Urnengräber von Freidenkern auf dem Friedhof Ronsdorf (©HP Schulz)
HP Schulz Urnengräber von Freidenkern auf dem Friedhof Ronsdorf (©HP Schulz)

Zu jedem Menschen bleiben Erinnerungen

Wir wissen, dass unser Leben begrenzt ist – so hat es die Natur eingerichtet. Es ist aber ein menschlicher Wunsch, die Erinnerung an verstorbene Menschen wach zu halten und ihrer mit persönlichen Worten zu gedenken. Seit vielen Jahren führt der Humanistische Verband Wuppertal / Bergisches Land im November eine gemeinsame Humanistische Gedenkfeier für religionsfreie Menschen durch.

Dazu werden die Angehörigen all derjenigen Verstorbenen noch einmal eingeladen, für die die Feiersprecher des Humanistischen Verbandes im zurückliegenden Jahr eine würdevolle Trauerfeier gestaltet haben.

Die Humanistische Gedenkfeier findet jährlich am Volkstrauertag in der Trauerhalle des Kommunal-Friedhofes Lohsiepenstraße in Wuppertal-Ronsdorf statt. Sie ist für alle offen und bietet für alle Beteiligten einen würdevollen Rahmen des Gedenkens.