VERSCHOBEN: Treffen der Bielefelder Humanistinnen und Humanisten

Das Treffen wird verschoben. Den Termin planen wir, sobald die Landesverordnungen dies zulassen.

 

Am 20. Februar trafen sich die Bielefelder Humanistinnen und Humanisten in der Bürgerwache am Siegfriedplatz. Gemeinsam überlegten wir, was wir in diesem Jahr an Aktivitäten in und für Bielefeld planen wollen. Der Vorschlag, sich alle zwei Monate treffen, wurde von allen Anwesenden begrüßt. Es stand der Wunsch im Vordergrund, sich zu einem bestimmten Thema auszutauschen, gegebenenfalls mit einem Impuls aus unserer Mitte.

Die erste dieser Veranstaltungen findet im April statt und widmet sich dem Jahresthema des HVD: dem menschengemachten Klimawandel. Detlef Kunert liest einen Ausschnitt aus J. Franzens aktuellem Buch "Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen?". Diesen nutzen wir als Diskussionsgrundlage für uns. Außerdem berichtet Ralph Würfel vom Seminar des Landesverband zu diesem Thema.

Wann?

  • 29 Apr, 19:00 Uhr

Wo?

Bürgerwache am Siegfriedplatz
Rolandstr. 16
33615 Bielefeld