Sozialarbeiter_in (m/w/d) für die Sozialberatung
Feste Anstellung
Teilzeit
Mit Berufserfahrung/ ohne Berufserfahrung

Sozialarbeiter_in (m/w/d) für die Seniorenberatung Neukölln

Seniorenberatung Neukölln

Die Seniorenbeatung arbeitet im Auftrag des Bezirksamts Neukölln. Zentrales Anliegen der Beratungsstelle ist es, Neuköllner Senior_innen ab 60 Jahren dabei zu unterstützen, ein möglichst selbstbestimmtes und selbständiges Leben zu ermöglichen. Unser Team berät unter anderem zu bedarfsgerechten Wohnformen, Leistungen der Pflegekassen sowie Sozialleistungen des Staates. Weitere Informationen finden Sie unter www.seniorenberatung-neukoelln.de

 

Wir suchen ab dem 01.01.2023 eine engagierte_n Mitarbeiter_in (m/w/d) zur Unterstützung unserer Beratungsstelle für Senior_innen im Bezirk Neukölln. Die Stelle ist unbefristet und aktuell in Teilzeit mit 19,5 Stunden/Woche zu besetzen.

 

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Beratung und Unterstützung von Neuköllner Senior_innen ab 60 Jahren 
  • Durchführung von Sprechstunden und Hausbesuchen im Bezirk
  • enge Zusammenarbeit mit Behörden und bezirklichen Netzwerkpartnern, wie z.B. den Pflegstützpunkten
  • Unterstützung bei sozialrechtlichen Antragstellungen und Problemlösungen der Alltagsbewältigung
  • Erstellung von Informationsmaterialien
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Gremien- und Vernetzungstreffen

 

Was bieten wir?

  • Faire Arbeitsbedingungen: Wir bieten Ihnen einen  Arbeitsvertrag in Teilzeit mit Vergütung nach Haustarif
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Projektbedingungen
  • Attraktive Sozialleistungen: Sie erhalten eine Jahresprämie, Urlaubsgeld, Kinderzuschlag, 30 Tage Urlaub pro Jahr + freie Tage am 24. und 31. 12. eines Jahres
  • Einarbeitung: persönliche Begleitung in der Einarbeitungszeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Wertschätzung: Es erwartet Sie ein wertschätzendes, von gegenseitigem Respekt geprägtes Arbeitsklima in einem engagierten Team

Was wünschen wir uns?

  • Empathie und Interesse an der Arbeit mit älteren Menschen
  • abgeschlossenes Studium, idealer Weise in Sozialer Arbeit
  • zumindest Grundkenntnisse der relevanten Sozialgesetzgebung (insbesondere SGB XII,XI, IX)
  • Geduld, Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten

 

Über den Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg KdöR

Menschlich, tolerant, religionsfrei – der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR ist Träger von über 70 Einrichtungen in den Bereichen Kita, Jugend, Soziales und Bildung. Rund 1400 Kolleg_innen sind bereits dabei.

Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter_innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen von erfahrenen Fachkräften aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2022 über das untenstehende Bewerbungstool oder unter bewerbung@hvd-bb.de.

 

 

Standort:
Bezirk Neukölln, Berlin, Deutschland

kununu