Mitarbeiter_in Kundenservice Humanistische Lebensbegleitung, Schwerpunkt Humanistischer Bestattungshain (m/w/d)
Feste Anstellung
Teilzeit
Mit Berufserfahrung

Menschlich, tolerant, religionsfrei - als Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg KdöR setzen wir uns dafür ein, dass Menschen ihr Leben selbstbestimmt gestalten können. Als Träger von über 70 Einrichtungen sind wir in den Bereichen Bereiche Kita, Jugend, Soziales und Bildung an mehreren Standorten in Berlin und Brandenburg aktiv.

Unser Team im Bereich Engagement & Kultur betreut die Freund_innen des HUMANISMUS und entwickelt spezifische Angebote für Mitglieder, Fördermitglieder, Spender_innen, ehrenamtlich Engagierte und Senior_innen. Für den Freund_innenkreis entwickeln wir Programme und Veranstaltungen, organisieren politische Mobilisierung und gestalten humanistische Lebensäußerungen als auch Rituale im Rahmen der Humanistischen Lebensbegleitung mit der Zentralstelle Patientenverfügung und dem Bestattungshain sowie der Humanistischen Feierkultur.

Zur Verstärkung unseres Teams Humanistische Angebote suchen wir ab sofort eine_n Mitarbeiter_in im Kundenservice für unsere Humanistische Lebensbegleitung, Schwerpunkt Humanistischer Bestattungshain (m/w/d)

mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag Haustarif Gruppe 7 in Teilzeit bei 19,5 Stunden.

Unsere Vorteile für Sie:

  • Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag, betriebliche Altersvorsorge, VBB-Firmenticket
  • 30 Urlaubstage + freie Tage am 24. und 31. Dezember
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (derzeit vor allem Homeoffice)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • modernes Arbeitsumfeld und wertschätzendes, von gegenseitigem Respekt geprägtes Arbeitsklima
  • Zentrale Lage unseres Hauptsitzes in Berlin-Mitte, nur 5 Minuten vom Alexanderplatz entfernt.
  • Ausgezeichnete Familienfreundlichkeit: Bevorzugung bei der Kitaplatzvergabe in einer unserer 27 Kitas, Beratung und Unterstützung bei Vorsorge und Pflege.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gemeinsame Mitarbeiter-Events

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen niedrigschwellige Erstberatungen zur Humanistischen Lebensbegleitung/Vorsorge durch, beantworten Anfragen und vermitteln an unsere internen Expert_innen.
  • Sie verantworten alle administrativen und organisatorischen Prozesse zum Humanistischen Bestattungshain auf dem Waldfriedhof Berlin-Zehlendorf.
  • Sie beraten Interessenten zum Humanistischen Bestattungshain, zeigen ihnen Möglichkeiten der letzten Ruhestätte und schließen den Bestattungsvertrag ab.
  • Sie organisieren die administrativen Vorgänge für die Beisetzungen.
  • Sie koordinieren die Instandhaltung der Grünflächen durch Dienstleister und ehrenamtliche Mitarbeiter_innen.
  • Sie konzipieren kleine Veranstaltungsangebote vor Ort, beispielsweise zum Tag des Friedhofs und des Totensonntags und vernetzen sich mit Akteuren in Berlin und Brandenburg.

Das bringen Sie mit:                          

  • Sie haben Lust auf eine neue sinnstiftende Aufgabe und Freude daran, einen neuen 
    Arbeitsbereich kennenzulernen und mitzugestalten.
  • Gerne Erfahrung im Kundenservice/ als Bürokraft und bzw. oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung. Idealer Weise haben Sie berufliche Erfahrungen im Umgang mit älteren Menschen und ihren Bedürfnissen gesammelt oder im sozialen Sektor oder Gesundheitsbereich gearbeitet.
  • Sie beraten zugewandt, verbindlich und kompetent alle Interessenten.
  • Ihre Arbeitsweise ist selbstständig und serviceorientiert, sie besitzen Organisationsgeschick sowie sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache.
  • Sie haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein und eine gute Einschätzung für Diskretion.
  • Sie identifizieren sich mit den Anliegen des Humanistischen Verbandes.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.10.2021 online oder an bewerbung@hvd-bb.de.

Für Fragen wenden Sie sich gerne an: Stefanie Krentz, Bereichsleitung Engagement & Kultur, Tel. 030 613904-38.

Standort:
Bezirk Mitte, Berlin, Deutschland

kununu