Referent _in Fundraising / Erbschaftsmarketing (m/w/d)
Feste Anstellung
Voll- oder Teilzeit
Mit Berufserfahrung/ ohne Berufserfahrung

Menschlich, tolerant, religionsfrei - als Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg KdöR setzen wir uns dafür ein, dass Menschen ihr Leben selbstbestimmt gestalten können. Als Träger von über 70 Einrichtungen sind wir in den Bereichen Bereiche Kita, Jugend, Soziales und Bildung an mehreren Standorten in Berlin und Brandenburg aktiv. 

Unser Team im Bereich Engagement & Kultur betreut die Freund_innen des HUMANISMUS und entwickelt spezifische Angebote für Mitglieder, Fördermitglieder, Spender_innen, ehrenamtlich Engagierte und Senior_innen.  

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine_n
Referent _in Fundraising / Erbschaftsmarketing
in Vollzeit oder Teilzeit
mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag Haustarif Gruppe 9 in Vollzeit bei 39 Stunden.

Unsere Vorteile für Sie:

  • Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag, betriebliche Altersvorsorge, VBB-Firmenticket 
  • 30 Urlaubstage + freie Tage am 24. und 31. Dezember 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, zurzeit vorwiegend Homeoffice
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • modernes Arbeitsumfeld und wertschätzendes, von gegenseitigem Respekt geprägtes Arbeitsklima 
  • Zentrale Lage unseres Hauptsitzes in Berlin-Mitte, nur 5 Minuten vom Alexanderplatz entfernt. 
  • Ausgezeichnete Familienfreundlichkeit: Bevorzugung bei der Kitaplatzvergabe in einer unserer 27 Kitas, Beratung und Unterstützung bei Vorsorge und Pflege. 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gemeinsame Mitarbeiter-Events

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln Strategien und Maßnahmen zur Gewinnung und Bindung von Unterstützer_innen/Förderern mit dem Ziel Erbschaften und Vermächtnisse für den Humanistischen Verband und die Humanismus Stiftung Berlin zu akquirieren.
  • Sie pflegen Kontakte zu Testamentsspender_innen und bauen neue auf, etwa durch regelmäßige Telefonate und Besuche.
  • Sie steuern alle operativen Maßnahmen im Rahmen von Testamenten und Nachlässen. 
  • Sie geben Auskunft zum Thema und setzen Angebote, Informationsveranstaltungen und Kommunikationsinstrumente rund um die Themen gemeinnütziges Vererben und Vorsorge um.
  • Sie arbeiten eng mit den Kolleg_innen im Nachlass, im Fundraising und der Humanistischen Vorsorge zusammen.

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Sie sind ein_e Menschenfreund_in und Sie zeichnet ein jederzeit zugewandter, empathischer Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten aus. Langfristige Beziehungspflege fällt Ihnen leicht.
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen im Erbschaftsfundraising bzw. im Fundraising.
  • Alternativ verfügen Sie über mehrere Jahre Berufserfahrung im Marketing, in der Öffentlichkeitsarbeit, in der Seniorenarbeit oder im Vertrieb.
  • Sie sind ggf bereit, sich im Bereich Testamentsspenden/ Erbschaftsfundraising weiterbilden zu lassen. Selbstverständlich übernehmen wir dafür die Kosten.
  • Sie besitzen Überzeugungskraft und treten serviceorientiert und sicher auf.

Mit Antritt dieser Stelle übernehmen Sie besondere Verantwortung innerhalb des Humanistischen Verbands Berlin-Brandenburg. Eine hohe Identifikation mit unseren Positionen und Zielen sowie die Bereitschaft zur Mitgliedschaft setzen wir voraus. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2021 online oder an bewerbung@hvd-bb.de.  

Für Fragen wenden Sie sich gerne an: Antonia Reglin, Teamleitung Fundraising & Service, Tel. 030 613904-134.

Standort:
Märkisches Ufer 34, 10179 Berlin, Deutschland

kununu