Edgar Freecards zur Kampagne

Acht verschiedene Motive mit Slogans aus unserer Kampagne haben wir als Edgar Freecards gestalten lassen. Sie sind bis Ende März in Berlin, Bernau, Königs Wusterhausen und Potsdam in allen Freecards-Aufstellern zu finden.

Die acht Motive haben ganz unterschiedliche Zielrichtungen. Slogans wie "Hass bringt nichts!" oder "Wer schweigt, stimmt zu" fordern zu mehr Engagement gegen Rechts auf. "Ich bin meine eigene Lebensexpertin" betont bewusst eine feministische Positionierung, in "Es ist scheißegal, wen du liebst" findet man ein queer-feministisches Statement, dem man sich anschließen kann.

Das Leben ist bunt und die Menschen unterschiedlich, entsprechend fallen auch die Karten und ihre Inhalte aus. Wir freuen uns, wenn sich möglichst viele dafür begeistern können.

Kontakt

Bild des Benutzers Thomas Hummitzsch
Thomas Hummitzsch
Leitung des Referats für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0171 97 03 909
Bild des Benutzers Sabrina Banze
Sabrina Banze
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0171 94 50 638
Bild des Benutzers Josefine Löser
Josefine Löser
Referentin für Mediengestaltung und interne Kommunikation