• "Ich würde gern noch viel offener mit schwulen Freunden unterwegs sein."
    Foto: Konstantin Börner"Ich würde gern noch viel offener mit schwulen Freunden unterwegs sein."

Serkan ist EINER VON UNS

"Ich möchte mich nicht kategorisieren lassen." Das sagt Serkan, 36 Jahre alt und in unserer Humanistischen Kindertagesstätte Rappelkiste in Berlin-Köpenick als Erzieher tätig. Unvoreingenommen auf seine Mitmenschen zuzugehen, ist ihm deshalb wichtig. Um das zu fördern, hat der er unseren Arbeitskreis queer*human mit ins Leben gerufen. 

Serkan sieht sich selbst als Teil der queeren Community. Für ihre Belange setzt er sich sowohl innerhalb unseres Verbandes als auch privat ein. Er engagiert sich zum Beispiel ehrenamtlich für die Initiative "ENOUGH is ENOUGH – OPEN YOUR MOUTH". Denn von Gleichberechtigung sei unsere Gesellschaft noch ein ganzes Stück entfernt.

"Ich würde gern noch viel offener mit schwulen Freunden unterwegs sein. Man reißt sich ja doch schon so ein bisschen zusammen."

Im Videoportrait erfährst Du, warum Serkan EINER VON UNS ist.

Embedded thumbnail

Sag uns Deine Meinung zum Video und gewinn einen Kinogutschein.

Menschlichkeit, Demokratie, Ehrlichkeit, Spontanität und Einsatzbereitschaft sind Werte, die Serkan sehr wichtig sind. Und die er auch lebt. Unseren Arbeitskreis queer*human etwa würde es ohne seine Einsatzbereitschaft nicht in dieser Form geben. Und mit großer Wahrscheinlichkeit wären wir ohne ihn auch noch immer nicht beim Berliner Christopher Street Day vertreten.

Im Arbeitskreis queer*human machen sich Humanist_innen für queere Themen und (sexuelle) Vielfalt stark. Wer Interesse daran hat, sich hier freiwillig einzubringen, ist willkommen – unabhängig von der eigenen sexuellen Orientierung und der Verbindung zu unserem Verband

Wenn auch Du EINE_R VON UNS werden möchtest, findest Du hier mehr Informationen.

Kontakt

Bild des Benutzers Thomas Hummitzsch
Thomas Hummitzsch
Leitung des Referats für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bild des Benutzers Sabrina Banze
Sabrina Banze
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Josefine Löser
Assistentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Links zum Thema