• "Frauen, die wirklich eine Beratung wünschen, die kommen auch."
    Foto: Konstantin Börner"Frauen, die wirklich eine Beratung wünschen, die kommen auch."

Chris ist EINE VON UNS

"Ich bin doch meine eigene Lebensexpertin", betont Chris. Und das wolle sie sich auch von niemandem absprechen lassen. Was für sie selbst gilt, gilt auch für alle anderen, findet die 48-Jährige. Als Sexualpädagogin steht sie deshalb immer wieder Frauen und Paaren bei Schwangerschaftskonflikten zur Seite.

Chris ist der Ansicht, dass die Menschen in der Lage sind, die Welt zu verändern und bessere Lebensbedingungen für alle zu schaffen. Da ist jede_r Einzelne gefragt. Sie selbst engagiert sich seit Jahren im Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung. Als Sexualpädagogin ist es ihr ein großes Anliegen, dass alle Menschen kultursensibel, diskriminierungsfrei und ohne juristische Hürden über Fragen der Familienplanung und Sexualität entscheiden können. Schließlich sind diese ihre eigenen Lebensexpert_innen. Sie fordert ein Ende der Pflichtberatungen bei Schwangerschaftsabbrüchen, deren fortgesetzte Kriminalisierung ist ihr ein Dorn im Auge.

"Ich möchte Frauen nicht absprechen freiwillig auch eine Beratungsstelle aufzusuchen. Es gibt so viele Themen. Und Frauen, die wirklich eine Beratung wünschen, die kommen auch."

In ihrem Videoportrait spricht Chris darüber, was es für sie und ihren Alltag bedeutet, EINE VON UNS zu sein.

Embedded thumbnail

Sag uns Deine Meinung zum Video und gewinn einen Kinogutschein.

Respekt, Loyalität, Offenheit, Mitgefühl, Humor, Transparenz, Frieden, Echtheit und Vertrauen sind Werte, an die sich Chris hält, die ihr Orientierung geben. Fragt man sie, was sie glücklich macht, dann antwortet sie mit den einfachen Dingen: dass sie gesund ist, Familie und Freunde hat und eine Arbeit, die ihr Spaß macht.

Die Sexualpädagogin berät Frauen und Paare in unserer Schwangerschafts[konflikt]beratungsstelle zu Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt, führt aber auch sexualpädagogische Veranstaltungen in Kitas, Schulen und anderen Einrichtungen durch. So trägt sie dazu bei, dass Menschen ihr Recht, die eigene Sexualität und Familienplanung  selbstbestimmt zu leben, wahrnehmen können.

Wenn auch Du EINE_R VON UNS werden möchtest, findest Du hier mehr Informationen.

Kontakt

Bild des Benutzers Thomas Hummitzsch
Thomas Hummitzsch
Leitung des Referats für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bild des Benutzers Sabrina Banze
Sabrina Banze
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Josefine Löser
Assistentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Links zum Thema