Aktuell auf humanistisch.de

Psychosoziale Fachkraft / Kinderschutzfachkraft (m/w/d)
Feste Anstellung
Voll- oder Teilzeit
Mit Berufserfahrung

Im Kinderhospiz Berliner Herz begleiten wir lebensbedrohlich und lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre und ihre Familien. Dafür stehen 4 voll- und 5 teilstationäre Plätze zur Verfügung. Unser Ziel ist es, für unsere Gäste in vertrauensvoller und familiärer Atmosphäre mit einem multiprofessionellen Team die Zeit positiv und erfüllt zu gestalten. Die individuellen Bedürfnisse unserer Gäste bestimmen unser tägliches  Handeln.  Weitere Informationen finden Sie unter https://humanistisch.de/ktnh-berlinerherz. 

Dafür suchen wir baldmöglichst eine psychosoziale Fachkraft als Kinderschutzfachkraft (m/w/d) in unbefristeter Anstellung.

Unsere Vorteile für Sie:

  • Sichere, faire Arbeitsbedingungen: Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und Vergütung nach Haustarif Gruppe 9 in Vollzeit oder Teilzeit 50% (mind.) bis 100% auf Basis einer 39h/Woche.(https://humanistisch.de/x/hvd-bb/inhalte/unser-haustarifvertrag),
  • Attraktive Sozialleistungen: Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag, Zulage für die Tätigkeit als Kinderschutzfachkraft, VBB- Firmenticket
  • Wertschätzung: Es erwartet Sie ein hochmotiviertes, multiprofessionelles Team von mehreren bereits etablierten HVD Kinderschutzfachkräften, die sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freuen
  • Weiterentwicklung: Die Weiterbildung findet während der regulären Arbeitszeit statt und wird vom Arbeitgeber ggf. übernommen
  • Familienfreundlich: Bevorzugung bei der Kitaplatzvergabe in einer unserer 27 Humanistischen Kitas. Ferienbetreuung für Kinder zwischen 8-16 Jahren in unseren Jugendfreizeiteinrichtungen. 

Welche Aufgaben erwarten Sie?

Als psychosoziale Fachkraft übernehmen Sie

  • die ganzheitliche Begleitung unserer Gäste mit ihren Familien entsprechend den Grundsätzen der Kinder- und Jugendhospizarbeit, die Sterbe- und Trauerbegleitung
  • die sozialrechtliche Beratung der von uns begleiteten Familien
  • das Belegungsmanagement vom Erstkontakt bis zur Aufnahme
  • den Aufbau eines am individuellen Bedarf orientierten Unterstützungsnetzwerkes zur Stabilisierung/Verbesserung der häuslichen Versorgung
  • die Moderation von multiprofessionellen Fallbesprechungen
  • die Weiterentwicklung und Durchführung von familienorientierten Angeboten
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Hauses
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung von trägerübergreifenden Standards
  • die Netzwerkarbeit intern und im Berliner Hilfesystem
  • Beteiligung an Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit und des Fundraisings

Als Kinderschutzfachkraft übernehmen Sie

  • die Weiterentwicklung des vorhandenen Rechte- und Schutzkonzeptes
  • die Fachberatung nach §8a SGB VIII und §4 Bundeskinderschutzgesetz
  • die Risikoeinschätzung der Verdachtsfälle
  • die Einbeziehung der Familie und/oder der Bezugspersonen in den Beratungsprozess
  • die Anleitung und Beratung der Familien
  • die enge Zusammenarbeit mit unseren bereits vorhandenen Kinderschutzfachkräften, den Vorgesetzten und den Teammitgliedern
  • die Sensibilisierung der Teamkolleg*innen
  • Mitwirkung bei der Qualitätssicherung, Teilnahme an Gremien der Kinderschutzfachkräfte

Was erwarten wir von Ihnen?

  • abgeschlossenes Hochschulstudium zum*r Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in oder vergleichbare Abschlüsse
  • mindestens dreijährige Berufserfahrung
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Kinderschutzfachkraft oder die Bereitschaft, diese schnellstmöglich zu erwerben
  • Erfahrung in der Arbeit mit Familiensystemen
  • gute Kenntnisse des Berliner Versorgungssystems und der relevanten Sozialgesetzgebung
  • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team

Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen von erfahrenen Fachkräften aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15.07.2024.

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern unsere Hospizleitung Pia Heinreich unter Tel.: 0160 96 37 78 40.

Alternativ zur Bewerberplattform können Sie sich auch per E-Mail bei bewerbung@hvd-bb.de bewerben.

 

Standort:
Friedrichshain, Berlin, Deutschland

kununu