Jetzt noch anmelden: Wertebildung in Grundschule und Sekundarstufe 1

(c) Konstantin Börner
(c) Konstantin Börner

Nicht erst in den aktuellen bildungspolitischen Debatten wird der Frage nach der schulischen Verantwortung für gesellschaftliche Wertebildung hohe Bedeutung beigemessen; die Verständigung auf gemeinsame Normen und Werte sowie die Stärkung von Demokratiefähigkeit und sozialen Kompetenzen sind wichtige Voraussetzungen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Auf der Tagung, die in Kooperation mit dem HVD Niedersachsen, dem HVD Nordrhein-Westfalen und dem Fachverband Werte und Normen stattfindet, diskutieren Expert*innen aus Pädagogik und Erziehungswissenschaften sowie bildungspolitische Akteur*innen über konkrete wertebildende Unterrichtskonzepte in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und darüber hinaus.

ORT: Hybridveranstaltung - online und vor Ort im Haus Humanitas, Otto-Brenner-Straße 22, 30159 Hannover. Vor Ort gilt die 3G-Regel.

ZEIT: 24. September (17:00 - 20:30 Uhr); 25. September (9:30 - 17:30 Uhr)

Weitere Infos und Programm.

 

Anmeldungen unter info@humanistische-akademie-deutschland.de