"Erasmus verstand sich als Bürger der Welt" - Ralf Schöppner im hpd-Interview über Erasmus von Rotterdam

Dr. Ralf Schöppner | (c) Die Hoffotografen
Dr. Ralf Schöppner | (c) Die Hoffotografen

"...Das hat nichts zu tun mit völkischem Nationalismus, Rechtsextremismus, Populismus, Autoritarismus. Es ist das genaue Gegenteil."

Wieso die Vereinnahmung von Erasmus von Rotterdam durch die AfD Stiftung Unsinn ist und, wieso wir ihm ein ganzes Buch gewidmet haben, erfahren Sie im hpd-Interview mit Ralf Schöppner, Akademie-Direktor und Herausgeber von "Erasmus von Rotterdam - Humanist, nicht Nationalist" 

Hier geht's zum Interview