Kolloquium Humanismus-Forschung: Anna Seghers - eine Humanistin?

Humanistik - Die Verbindung von Theorie und Praxis im modernen Humanismus

Forscher_innen treffen Praktiker_innen: Diskutiert und verknüpft werden ausgewählte Probleme der Humanismus-Forschung, Herausforderungen eines zeitgenössischen humanistischen Selbstverständnis und Fragen aus humanistischen Praxisfeldern.

Das Thema im Januar: Anna Seghers – eine Humanistin?

Mit einem Recherchebericht von Dieter Reichelt, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Präsidiumsmitglied der Humanistische Akademie Berlin-Brandenburg: "Der humanistische Autorenstandpunkt und das öffentliche Wirken der Schriftstellerin und Kulturpolitikern Anna Seghers (1900-1983)",

Und einem Kommentar von Anja Jungfer, Anna-Seghers-Museum Berlin, Mitglied im Vorstand der Anna-Seghers-Gesellschaft.

Wir bitten um Anmeldung.

Zum Terminkalender

Immer auf dem Laufenden bleiben? HIER in unseren Newsletter eintragen.

Wann?

  • 14 Jan, 18:00 Uhr

Wo?

Humanistische Akademie Berlin-Brandenburg
Brückenstr. 5a
10179 Berlin

Kontakt

Bild des Benutzers Ralf Schöppner
Ralf Schöppner
Geschäftsführer