Fortbildung: Social Media souverän und effektiv nutzen – Grundlagen und Tipps für die Praxis

QUALIFIKATION FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE IN DER SOZIALWIRTSCHAFT

Alles Spannende aus der Facebook-Timeline und die neuesten Tweets lassen sich mit nur einem Klick sofort mit anderen teilen. Soziale Netzwerke sind eine hervorragende Möglichkeit, Menschen zu erreichen. Wie lassen sich verschiedene soziale Netzwerke optimal in die strategische Online-Kommunikation einbinden und für die Verbandsarbeit professionalisieren? Welche ungenutzten Potenziale und Fallstricke bieten Facebook, Twitter und Co. für Ihr konkretes Projekt? Was muss dabei rechtlich beachtet werden? In diesem Seminar können Sie das Gelernte sogleich online ausprobieren. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Das Angebot richtet sich sowohl an Führungs- wie auch an Fachkräfte.

Referenten: 

SABRINA BANZE ist Referentin für Presse- und Öffentlichkeit im Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg und betreut dort die Social-Media-Kanäle.

JON WORTH ist politischer Blogger, Journalist, Social Media Experte und Trainer für strategische Online-Kommunikation. Er lehrt unter anderem am College of Europe in Brügge.

Teilnehmer_innenzahl: max. 15

Teilnahmegebühr: 350 Euro, ermäßigt 300 Euro

Die Fortbildung ist gemäß §11 Abs. 1 Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) als Bildungsveranstaltung anerkannt.

Anmeldungen an info@humanistische-akademie-bb.de

Jahresprogramm inkl. Teilnahmebedingungen

Immer auf dem Laufenden bleiben, hier kostenlos in unseren Newsletter eintragen. (austragen jederzeit möglich)

Zum Terminkalender

Wann?

  • 7 Mai, 09:00 Uhr

Wo?

Humanistische Akademie Berlin-Brandenburg
Brückenstraße 5A
Erdgeschoss links
10179 Berlin
030319886437

7. Mai 2019
9-16.30 Uhr