Ivan Krastev: Is It Tomorrow Yet? - Rezension auf humanismus aktuell erschienen

Cover: Penguin Books
Cover: Penguin Books

Frieder Otto Wolf ist vom analytischen Gehalt dieses Essays nicht überzeugt. Dennoch sieht er in Krastevs strukturellen Überlegungen zur europäischen Dimension dieser internationalen Krise ein Statement gegen grassierende Verschwörungstheorien. Möglicherweise werde sich Krastevs Sicht gerade aufgrund einer bewusst kultivierten Oberflächlichkeit mittelfristig als "realistisch" erweisen.

Die Rezension finden Sie ab sofort auf humanismus aktuell.