Rezension: Literatur und Politische Philosophie

Cover: Wilhelm Fink Verlag

 

Welche Rolle kann narrative Literatur für Politische Philosophie und Humanismus spielen? Welches produktive Potential haben Störenfriede und Querköpfe in demokratischen Gesellschaften? Und wie versteht man das heute in Zeiten von Corona?

Lesen Sie die Rezension von Ralf Schöppner auf humanismus-aktuell.de

Kontakt

Bild des Benutzers Ralf Schöppner
Ralf Schöppner
Geschäftsführer