Rezension: Die Frage nach dem Sinn des Lebens

Cover: Felix Meiner Verlag

 

Ralf Schöppner bespricht auf humanismus-aktuell.de "Die Frage nach dem Sinne des Lebens" von Thomas Kriza. 

Die Stärke des Buches, so unser Rezensent, liege in der Beharrlichkeit des Autors, auf einfache Auswege zu verzichten: Kein Zurück vor die Moderne, aber auch keine bloße Individualisierung der Sinnfrage. Damit sei auch die Aufgabe eines modernen Humanismus benannt, der Sinnfragen nicht als Nebensache betrachten sollte.

 

zur Rezension

 

Kontakt

Bild des Benutzers Ralf Schöppner
Ralf Schöppner
Geschäftsführer