Wir stellen uns vor

In der Kita Wirbelwind betreuen wir 112 Kinder im Alter von wenigen Monaten bis zum Schuleintritt.

 

Wir gestalten die pädagogische Arbeit in unserem Haus in zwei Bereichen:

  • in einem Teil des Hauses, dem Bereich der "Raupen", werden Kinder unter dem dritten Lebensjahr betreut
  • in dem anderen Teil des Hauses, dem Bereich der "Schmetterlinge", werden Kinder über dem dritten Lebensjahr betreut

 

Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist neben dem Berliner Bildungsprogramm unsere Trägerkonzeption. Sie enthält das Trägerleitbild und unsere Qualitätsstandards.

Bedeutsam ist uns hierbei die kindorientierte Arbeit in offenen Strukturen. Das heißt, uns ist es wichtig, jedes Kind in seiner Einzigartigkeit wahrzunehmen. Wir legen also Wert darauf, dass jedes Kind seine Spielpartner, seinen Beschäftigungsort und seine Beschäftigung selbst wählen kann. Um trotzdem Verlässlichkeit für alle zu gewährleisten, haben die Kinder feste Bezugserzieher_innen.

Bei Angeboten und kleinen themenspezifischen Projekten gehen wir von den Interessen und Fragen der Kinder aus.

Besondere Angebote sind:

  • vielfältige Ausflüge/ Naturbeobachtungen
  • Übernachtungserlebnisse in der Kita
  • Kitareisen
  • Theater- und Kinobesuche
  • Kooperationsvertrag mit einer Grundschule
  • gemeinsame Feste und Feiern mit Eltern (Sommerfest, Pflanzfest und Weihnachtsmarkt)

Kontakt

Bild des Benutzers Tamara Wünsche
Tamara Wünsche
Leitung Humanistische Kindertagesstätte Wirbelwind
Bild des Benutzers Lydia Korb
Lydia Korb
Stellv. Leitung Humanistische Kindertagesstätte Wirbelwind