Grundschullehrer_innen (m/w/d)
Feste Anstellung
Voll- oder Teilzeit
Mit Berufserfahrung/ ohne Berufserfahrung

Über den Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg KdöR

Menschlich, tolerant, religionsfrei – der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR ist Träger von über 70 Einrichtungen in den Bereichen Kita, Jugend, Soziales und Bildung. Mehr als 1400 Mitarbeiter_innen sind bereits dabei. Gehören Sie bald auch dazu?

Zum 1. August 2023 ist die Eröffnung der ersten Freien Humanistischen Grundschule (FHG) geplant. Aktuell befindet sich unsere Grundschule im Verfahren zur staatlichen Genehmigung. Sie wird ihren Standort in der Grabbeallee 36-40, 13156 Berlin-Pankow, im denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen australischen Botschaft haben, das derzeit grundsaniert und digital ausgestattet wird. Die Schule ist einzügig mit einer Kapazität von bis zu 120 Plätzen sowie mit ergänzender Förderung und Betreuung (Hort) geplant und startet im Gründungsjahr mit 18 Kindern. Im Mittelpunkt einer wertebewussten pädagogischen Arbeit mit weltlich humanistischem Profil stehen Selbstbestimmung und Gemeinsinn, ein partizipatives und achtsames Miteinander sowie erfahrungsbasiertes und projektorientiertes Lernen in altersübergreifenden Strukturen.

Wir bieten die außerordentliche Gelegenheit, an der Entwicklung der ersten humanistischen Grundschule in Berlin mitwirken zu können und suchen für das neu zu bildende Team zum Schuljahr 2023/24

Grundschullehrer_innen (m/w/d) unbefristet

ab 01.06.2023 (spätestens ab 15.07.2023) in Vollzeit (39 Std.) oder Teilzeit

Werden Sie schon in der Vorbereitungsphase Teil unseres Teams und gestalten Sie bereits jetzt in geringfügigem Zeitumfang einen anregenden und achtsamen Lern-, Spiel- und Lebensort aktiv mit!

Unsere Vorteile für Sie:

  • Sichere, faire Arbeitsbedingungen: Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Teil- oder Vollzeit, eine attraktive Vergütung sowie Sozialleistungen
  • Arbeitsplatz: Modern und digital ausgestattet
  • Wertschätzung: Ein wertschätzendes, von gegenseitigem Respekt geprägtes Arbeitsklima sowie eine intensive Begleitung in der Aufbauphase der Schule
  • Weiterentwicklung: Umfassende Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, intern und extern
  • Familienfreundlich: Bei Bedarf einen Platz in einer unserer 26 Kitas und/oder Ferienbetreuung für Kinder zwischen 8-16 Jahren in unseren Jugendfreizeiteinrichtungen sowie kostenlose Beratungsangebote zu Pflege und Vorsorge bei Angehörigen
  • Gesundheit und Sport: Vielfältige Angebote und Vergünstigungen, u.a. einen Mitgliederrabatt für die Sportstudios Fitness-First
  • Gemeinsame Events der Mitarbeiterschaft und auch mit Persönlichkeiten aus Fachwissenschaft, Kultur und Politik

 

Welche Aufgaben erwarten Sie

  • professionelle Planung, Gestaltung und Reflexion von selbst- und lehrergesteuerten Lernphasen der Schüler_innen entsprechend der Schulkonzeption
  • aktive pädagogische Begleitung der Lern- und Entwicklungsprozesse im empathischen Dialog mit den Schülerinnen und Schüler
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern
  • Mitarbeit an schulorganisatorischen Aufgaben und an der Schulentwicklung

Was erwarten wir von Ihnen

  • einen qualifizierten Studienabschluss fürs Grundschullehramt (1. und 2. Staatsexamen oder Lehrbefähigung/Unterrichtsgenehmigung für den Grundschulunterricht bzw. vergleichbare in Berlin anerkannte Qualifikation)
  • berufliche Erfahrungen als Lehrkraft an einer Grundschule
  • fundierte inhaltliche, didaktische und methodische Kenntnisse
  • kindorientierte Haltung sowie leidenschaftliches Engagement für ein partizipatives und anerkennendes Miteinander
  • weltlich-humanistische Orientierung

Mit Antritt dieser Stelle übernehmen Sie eine besondere Verantwortung innerhalb des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg KdöR. Eine hohe Identifikation mit unseren Positionen und Zielen sowie die Bereitschaft zur Mitgliedschaft setzen wir voraus.

Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter_innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Nationalität und sexueller Orientierung.

Sind Sie neugierig geworden und möchten diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Fragen zur Stellenausschreibung beantwortet Ihnen gerne Marie Wätke, Telefon: 030/319 88 64 40.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den gängigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 27.09.2022 per Email an: m.waetke@hvd-bb.de.

oder postalisch an:

Humanistischer Verband Deutschlands,
Landesverband Berlin-Brandenburg KdöR

Freie Humanistische Grundschule i. Gr. / Marie Wätke

Wallstr. 61-65
10179 Berlin

Standort:
Bezirk Pankow, Berlin, Deutschland

kununu