Begleitete Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige

Ein Schlaganfall oder auch eine chronische Erkrankung wie Demenz - und plötzlich und unerwartet wird mein Mann, meine Frau, meine Eltern pflegebedürftig oder eingeschränkt in ihrer Alltagskompetenz. Die neue Situation bringt eine große Veränderung im Lebensalltag mit sich.

Sie selbst als pflegender Angehöriger brauchen Kraft und emotionale Stärke, damit die neue Herausforderung bewältigt werden kann, ohne dass Sie Ihre Grenzen überschreiten und selbst gesundheitlich leiden.

Die Gesprächsgruppe bietet die Möglichkeit, sich mit anderen Angehörigen in ähnlichen Situationen auszutauschen, Informationen, Tipps, neue Kontakte und Perspektiven von anderen pflegenden Angehörigen zu erhalten.

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat

13.30 - 15.00 Uhr

im Stadtteilzentrum "Pestalozzi Treff" Pestalozzistr. 1A, 12623 Berlin

Möchten Sie sich gern anmelden oder haben Fragen zum Gruppenangebot, dann melden Sie sich in der Kontaktstelle PflegeEngagement,
Tel.:030 22 19 02 37

Wir sorgen für die  Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen  und für die Umsetzung der Corona-Regeln in den Räumen.