• Humanistische Spaziergänge der Freund_innen durch Berlin
    Humanistische Spaziergänge der Freund_innen durch Berlin
  • Neumitgliederempfang

Freund_in des HUMANISMUS

Liebe zum Leben

Selbstbestimmt und solidarisch.

Wir als Freund_innen des HUMANISMUS bejahen das menschliche Leben und halten eine humanere Welt für möglich. Dafür treten wir leidenschaftlich und gemeinsam ein.

Mit dem Haus des HUMANISMUS schaffen wir einen offenen Begegnungsraum rund um das menschliche Leben im Hier und Jetzt. Ab Sommer 2022 werden hier Ideen, Fragen, Impulse und Erfahrungen einen Ort zur Reflexion und zum Austausch finden.

Werden Sie Freund_in des HUMANISMUS und Teil einer lebendigen Gemeinschaft!

Mission

Die Freund_innen des HUMANISMUS unterstützen die Ziele des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg – als Mitglied, Fördermitglied, Spender_in, ehrenamtlich Engagierte_r oder Netzwerkpartner_in. Sie alle übernehmen gesellschaftliche Verantwortung, um eine freiheitliche und an Menschenrechten orientierte Kultur zu stärken.

Der Freund_innenkreis setzt sich für eine tolerante Lebensweise ein –  für eine freie Entfaltung in sozialer Verantwortung. Die Freund_innen teilen die Überzeugung, dass allein Menschen ihr Zusammenleben gestalten. Sie pflegen Mitmenschlichkeit und engagieren sich für eine humanere Welt.

Kontakt

Bild des Benutzers Andrea Althoff
Andrea Althoff
Service der Freund_innen des HUMANISMUS
Bild des Benutzers Mirjam Althoff
Mirjam Althoff
Mitgliederservice
Bild des Benutzers Anna-Yvonne Armer
Anna-Yvonne Armer
Mitgliederservice
0151 44 61 31 79