• Foto: Konstantin Börner
    Foto: Konstantin Börner

Ehrenamtliche gesucht!

Wir suchen neue ehrenamtliche Mitarbeiter_innen für den Telefondienst, die Mitarbeit in der Teamleitung und für die Büroorganisation.

Die Interessenten sollten den Problemen des Alltags der älter werdenden Gesellschaft aufgeschlossen gegenüber stehen und gut zuhören können.

Die Telefonsprechzeiten sind montags und mittwochs von 12.00 bis 14.00 Uhr sowie freitags und sonntags von 14.00 bis 16.00 Uhr, auch wenn diese Tage auf einem Feiertag fallen.

Jedes Teammitglied kann sich die Termine individuell einteilen. Die Übernahme des Dienstes sollte mindestens zweimal pro Monat möglich sein.

Des Weiteren finden zweimal monatlich Teamberatungen oder Schulungen statt, zurzeit immer mittwochs von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Sie dienen der Information und des Erfahrungsaustausches.

Ihre Einarbeitung erfolgt durch Hospitationen und Schulungen, organisiert durch uns. Aber auch Schulungen der anderen Projekte des HVD oder weiterer Partner werden angeboten. Auf Wunsch wird für die Einarbeitungsphase, etwa drei Monate, eine Patin zur Seite gestellt.

Der Telefondienst wird von unserem Büro aus durchgeführt. Es befindet sich im Stadtbezirk  Mitte, Wallstraße 61 – 65, in 10179 Berlin, wenige Gehminuten vom U-Bahnhof "Märkisches Museum", der Linie 2, entfernt. Das Gebäude ist behindertengerecht.

Neben der Tätigkeit im Büro präsentieren wir uns zu verschiedenen öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen, um unseren Bekanntheitsgrad zu erhöhen oder neue Ehrenamtliche zu gewinnen.

Wir sind ein rein ehrenamtliches Projekt sind und können leider keine Aufwandsentschädigung zahlen.

Zur Festigung des Teams und als Anerkennung führen wir jährlich zwei Treffen durch. Besuchen gemeinsam eine Ausstellung, ein Konzert mit anschließendem gemütlichen Essen in einem Restaurant oder planen eine Exkursion.

Eine Anerkennung  erfolgt unter anderen durch den HVD LV-BB KödR, im Rahmen der jährlich stattfindenden Dankeschön-Gala.

Bei Interesse rufen sie uns zu oben genannten Sprechzeiten, unter der Telefonnummer 030 2796444, an und stimmen einen Termin für eine Hospitation ab.

Neue Mitarbeiter_innen sind herzlich willkommen!