Jetzt anrufen unter 030 44 17 992

Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung am 17.09.2022 in Berlin

Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung am 17.09.2022 in Berlin
C. Hannig Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung am 17.09.2022 in Berlin

Unter dem Motto "Ich entscheide selbst-sexuelle Selbstbestimmung ist ein Menschenrecht" rief das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung am 17.9.2022 zum jährlichen Aktionstag auf. Ein Tag, um auf die aktuelle Rechtslage zum Schwangerschaftsabbruch aufmerksam zu machen. Aufmerksam machen darüber, dass der Schwangerschaftsabbruch immer noch unter Strafe steht: wachsam und solidarisch wird ein legaler Schwangerschaftsabbruch gefordert. Wir brauchen eine Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs und einen Zugang zu kostenlosen Verhütungsmitteln. Ungewollt schwangere Menschen brauchen einen niedrigschwelligen und diskriminierungsfreien Zugang zum Schwangerschaftsabbruch. Wir brauchen eine Welt mit reproduktiver Gerechtigkeit. Es war großartig zu sehen, wie viele Personen diese Forderungen unterstützen: laut, bunt, kreativ und klar.

Kontakt

Bild des Benutzers Chris Heike Lau
Chris Heike Lau
Diplom Sozialpädagogin/ Sexualpädagogin/ Projektleitung