Was uns leitet

WAS uns leitet

Entsprechend unsrem Grundsatz PRO-DIA - PRObier DIch Aus! - können die Kinder in unserer Kita ihren eigenen Ideen und vielfältigen Interessen nachgehen.             

In unserem Verständnis ist das Spiel der bedeutsamste Bildungsprozess für die  Kinder. Hier entdecken/begreifen sie unsere Welt und erschließen sich so jeden Tag neues Wissen.

Jede Kinderfrage ist uns wichtig. Jede Suche nach einer Antwort sehen wir als eine Chance zur phantasievollen Wissensaneignung und kreativen Lösungsfindung.

Unser pädagogisches Handeln ist durch die Beobachtung der Kinder geprägt. Diese ist Voraussetzung für die Pädagog_innen die Themen der Kinder zu erkennen und Bedingungen zu schaffen, die den Kindern die Möglichkeit geben sich ihre eigene Welt, die Welt der anderen Kinder und die Welt außerhalb der Kita zu erklären sowie vielfältige Bildungsmomente zu erleben.

Das Einbeziehen der belebten Welt, der Umgang mit Pflanzen und Tieren ist ein zentraler Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Deshalb leben in einer Gruppe unseres Hauses Mäuse, mit denen wir den Kindern Verantwortungsgefühl, Selbstbewusstsein und Achtung vor anderen Lebewesen vermitteln.

Ein Teil der pädagogischen Angebote und Projekte finden etagen- und altersübergreifend statt. So können die Kinder auch außerhalb ihrer Gruppengemeinschaft neue Freundschaften schließen.

Kontakt

Bild des Benutzers Sylvia Klose
Sylvia Klose
Tandem-Leiterin Humanistische Kindertagesstätte Pro-Dia