Neustart räumt auf in Reinickendorf

Am 6.5. haben wir uns an der Aktion "Berlin Machen" beteiligt und sind zum Aufräumen rund um das Breitkopfbecken losgezogen.

http://www.berlinmachen.de/

Auch wenn wir nur eine kleine Truppe waren hat es großen Spaß gemacht.

Fazit: Reinickendorf ist doch ziemlich sauber.

Ansonsten: Viele Kippenstummel. Viel Bonbonpapier. Viele Hundehaufen..und besonders nervig die „Wir kaufen ihr Auto“-Kärtchen.

Trauriger Fund: eine benutzte Spritze im Breitkopfbecken.