Kooperationspartner_innen & Interessierte

Das Angebot des Projektes NEUSTART umfasst ambulante Betreuungsangebote in Form von Betreutem Gruppenwohnen (BGW), Betreutem Einzelwohnen (BEW) und Wohnungserhalt und Wohnungserlangung (WuW). Es steht erwachsenen, wohnungslosen oder von Wohnungslosigkeit bedrohten und/oder straffällig gewordenen und haftentlassenen Personen im Sinne des § 67ff. SGB XII zur Verfügung, deren Lebensverhältnisse mit besonderen sozialen Schwierigkeiten verbunden sind und die aus eigener Kraft nicht in der Lage sind diese zu überwinden.

  • Wenn Sie Menschen in schwierigen Lebenssituationen begleiten, können Sie sich gern mit fachlichen Fragen an uns wenden.
  • Möchten Sie Menschen an uns weitervermitteln, stellen wir Ihnen gern unser Informationsmaterial zur Verfügung.
  • Haben Sie Interesse an weiterem Austausch zu Schnittmengen, freuen wir uns jederzeit über persönliche Kontaktaufnahme.

Unsere Kontaktdaten finden Sie hier Kontakt Neustart

 

Neustart ist ein Projekt des Humanistischen Verbands Deutschland, Landesverband Berlin-Brandenburg KdöR. Der HVD ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Der HVD mit seinem Projekt NEUSTART u.a. vertreten in der Qualitätsgemeinschaft Soziale Dienste" (QSD), der Fachgruppe Berliner Wohnungsnotfallhilfe, der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG_W), der Arbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe Neukölln, sowie in den Regionalen Arbeitsgemeinschaften (RAG) im Sozialraum Reinickendorf, Pankow und Tempelhof.

 

Links, Hinweis(e) in eigener Sache:

Dokumente

Kontakt

Bild des Benutzers Katrin Schwabow
Katrin Schwabow
Bereichsleitung Kostensatzprojekte
Bild des Benutzers Daniel Bona
Daniel Bona
Projektleitung Neustart
0176 66558283